Psalm 1:1 Wohl dem, der nicht wandelt im Rat der Gottlosen noch tritt auf den Weg Sünder noch sitzt, da die Spötter sitzen,
Psalm 1:1
Parallel Verse
Lutherbibel 1912
Wohl dem, der nicht wandelt im Rat der Gottlosen noch tritt auf den Weg Sünder noch sitzt, da die Spötter sitzen,

Textbibel 1899
Wohl dem Manne, der nicht nach der Gesinnung der Gottlosen wandelt, noch auf den Weg der Sünder tritt, noch auf dem Sitze der Spötter sitzt,

Modernisiert Text
Wohl dem, der nicht wandelt im Rat der Gottlosen, noch tritt auf den Weg der Sünder, noch sitzt, da die Spötter sitzen,

De Bibl auf Bairisch
Der ist saelig, wo s nit yn de Fräfler naachmacht, si mit Spötter nit abgibt, nit önn Sünderwög geet,

King James Bible
Blessed is the man that walketh not in the counsel of the ungodly, nor standeth in the way of sinners, nor sitteth in the seat of the scornful.

English Revised Version
BOOK I Blessed is the man that walketh not in the counsel of the wicked, nor standeth in the way of sinners, nor sitteth in the seat of the scornful.
Biblische Schatzkammer

Psalm 1:1-3
Wohl dem, der nicht wandelt im Rat der Gottlosen noch tritt auf den Weg Sünder noch sitzt, da die Spötter sitzen,…

The happiness of the godly

Psalm 1:4-6
Aber so sind die Gottlosen nicht, sondern wie Spreu, die der Wind verstreut.…

The unhappiness of the ungodly

A.

3560 B.C.

444
Blessed

Psalm 2:12
Küßt den Sohn, daß er nicht zürne und ihr umkommt auf dem Wege; denn sein Zorn wird bald entbrennen. Aber wohl allen, die auf ihn trauen!

Psalm 32:1,2
Eine Unterweisung Davids. Wohl dem, dem die Übertretungen vergeben sind, dem die Sünde bedeckt ist!…

Psalm 34:8
Schmecket und sehet, wie freundlich der HERR ist. Wohl dem, der auf ihn traut!

Psalm 84:12
HERR Zebaoth, wohl dem Menschen, der sich auf dich verläßt!

Psalm 106:3
Wohl denen, die das Gebot halten und tun immerdar recht!

Psalm 112:1
Halleluja! Wohl dem, der den HERRN fürchtet, der große Lust hat zu seinen Geboten!

Psalm 115:12-15
Der HERR denkt an uns und segnet uns; er segnet das Haus Israel, er segnet das Haus Aaron;…

Psalm 119:1,2
Wohl denen, die ohne Tadel leben, die im Gesetz des HERRN wandeln!…

Psalm 144:15
Wohl dem Volk, dem es also geht! Wohl dem Volk, des Gott der HERR ist!

Psalm 146:5
Wohl dem, des Hilfe der Gott Jakobs ist; des Hoffnung auf den HERRN, seinem Gott, steht;

5.Mose 28:2
und werden über dich kommen alle diese Segen und werden dich treffen, darum daß du der Stimme des HERRN, deines Gottes, bist gehorsam gewesen.

5.Mose 33:29
Wohl dir, Israel! Wer ist dir gleich? O Volk, das du durch den HERRN selig wirst, der deiner Hilfe Schild und das Schwert deines Sieges ist! Deinen Feinden wird's fehlen; aber du wirst auf ihren Höhen einhertreten.

Jeremia 17:7
Gesegnet aber ist der Mann, der sich auf den HERRN verläßt und des Zuversicht der HERR ist.

Matthaeus 16:17
Und Jesus antwortete und sprach zu ihm: Selig bist du, Simon, Jona's Sohn; denn Fleisch und Blut hat dir das nicht offenbart, sondern mein Vater im Himmel.

Lukas 11:28
Er aber sprach: Ja, selig sind, die das Wort Gottes hören und bewahren.

Johannes 13:17
So ihr solches wisset, selig seid ihr, so ihr's tut.

Johannes 20:29
Spricht Jesus zu ihm: Dieweil du mich gesehen hast, Thomas, glaubest du. Selig sind, die nicht sehen und doch glauben!

Offenbarung 22:14
Selig sind, die seine Gebote halten, auf daß sie Macht haben an dem Holz des Lebens und zu den Toren eingehen in die Stadt.

walketh

Psalm 81:12
So habe ich sie gelassen in ihres Herzens Dünkel, daß sie wandeln nach ihrem Rat.

1.Mose 5:24
Und dieweil er ein göttliches Leben führte, nahm ihn Gott hinweg, und er ward nicht mehr gesehen.

3.Mose 26:27,28
Werdet ihr aber dadurch mir noch nicht gehorchen und mir entgegen wandeln,…

1.Koenige 16:31
Und es war ihm ein Geringes, daß er wandelte in der Sünde Jerobeams, des Sohnes Nebats, und nahm dazu Isebel, die Tochter Ethbaals, des Königs zu Sidon, zum Weibe und ging hin und diente Baal und betete ihn an

Hiob 31:5
Habe ich gewandelt in Eitelkeit, oder hat mein Fuß geeilt zum Betrug?

Sprueche 1:15
mein Kind, wandle den Weg nicht mit ihnen; wehre deinem Fuß vor ihrem Pfad.

Sprueche 4:14,15
Komm nicht auf der Gottlosen Pfad und tritt nicht auf den Weg der Bösen.…

Sprueche 13:20
Wer mit den Weisen umgeht, der wird weise; wer aber der Narren Geselle ist, der wird Unglück haben.

Hesekiel 20:18
Und ich sprach zu ihren Kindern in der Wüste: Ihr sollt nach eurer Väter Geboten nicht leben und ihre Rechte nicht halten und an ihren Götzen euch nicht verunreinigen.

1.Petrus 4:3
Denn es ist genug, daß wir die vergangene Zeit des Lebens zugebracht haben nach heidnischem Willen, da wir wandelten in Unzucht, Lüsten, Trunkenheit, Fresserei, Sauferei und greulichen Abgöttereien.

counsel

Psalm 64:2
Verbirg mich vor der Versammlung der Bösen, vor dem Haufen der Übeltäter,

1.Mose 49:6
Meine Seele komme nicht in ihren Rat, und meine Ehre sei nicht in ihrer Versammlung; denn in ihrem Zorn haben sie den Mann erwürgt, und in ihrem Mutwillen haben sie den Ochsen verlähmt.

2.Chronik 22:3
Und er wandelte auch in den Wegen des Hauses Ahab; denn sein Mutter hielt ihn dazu, daß er gottlos war.

Hiob 10:3
Gefällt dir's, daß du Gewalt tust und mich verwirfst, den deine Hände gemacht haben, und bringst der Gottlosen Vornehmen zu Ehren?

Hiob 21:16
Aber siehe, ihr Glück steht nicht in ihren Händen; darum soll der Gottlosen Sinn ferne von mir sein.

Lukas 23:51
und hatte nicht gewilligt in ihren Rat und Handel. Er war von Arimathia, der Stadt der Juden, einer, der auch auf das Reich Gottes wartete.

ungodly.

Psalm 26:12
Mein Fuß geht richtig. Ich will dich loben, HERR, in den Versammlungen.

Roemer 5:2
durch welchen wir auch den Zugang haben im Glauben zu dieser Gnade, darin wir stehen, und rühmen uns der Hoffnung der zukünftigen Herrlichkeit, die Gott geben soll.

Epheser 6:13
Um deswillen ergreifet den Harnisch Gottes, auf daß ihr an dem bösen Tage Widerstand tun und alles wohl ausrichten und das Feld behalten möget.

way

Psalm 1:6
Denn der HERR kennt den Weg der Gerechten; aber der Gottlosen Weg vergeht.

Psalm 36:4
sondern sie trachten auf ihrem Lager nach Schaden und stehen fest auf dem bösen Weg und scheuen kein Arges.

Psalm 146:9
Der HERR behütet die Fremdlinge und erhält die Waisen und Witwen und kehrt zurück den Weg der Gottlosen.

Sprueche 2:12
daß du nicht geratest auf den Weg der Bösen noch unter die verkehrten Schwätzer,

Sprueche 4:19
Der Gottlosen Weg aber ist wie Dunkel; sie wissen nicht, wo sie fallen werden.

Sprueche 13:15
Feine Klugheit schafft Gunst; aber der Verächter Weg bringt Wehe.

Matthaeus 7:13,14
Gehet ein durch die enge Pforte. Denn die Pforte ist weit, und der Weg ist breit, der zur Verdammnis abführt; und ihrer sind viele, die darauf wandeln.…

sitteth

Psalm 26:4,5
Ich sitze nicht bei den eitlen Leuten und habe nicht Gemeinschaft mit den Falschen.…

Psalm 119:115
Weichet von mir, ihr Boshaften! Ich will halten die Gebote meines Gottes.

Jeremia 15:17
Ich habe mich nicht zu den Spöttern gesellt noch mich mit ihnen gefreut, sondern bin allein geblieben vor deiner Hand; denn du hattest mich gefüllt mit deinem Grimm.

scornful

Sprueche 1:22
Wie lange wollt ihr Unverständigen unverständig sein und die Spötter Lust zu Spötterei und die Ruchlosen die Lehre hassen?

Sprueche 3:34
Er wird der Spötter spotten; aber den Elenden wird er Gnade geben.

Sprueche 9:12
Bist du weise, so bist du dir weise; bist du ein Spötter, so wirst du es allein tragen.

Sprueche 19:29
Den Spöttern sind Strafen bereitet, und Schläge auf der Narren Rücken.

Links
Psalm 1:1 InterlinearPsalm 1:1 MehrsprachigSalmos 1:1 SpanischPsaume 1:1 FranzösischPsalm 1:1 DeutschPsalm 1:1 ChinesischPsalm 1:1 EnglischBible AppsBible Hub

Lutherbibel 1912

Textbibel des Alten und Neuen Testaments, Emil Kautzsch, Karl Heinrich Weizäcker - 1899

Modernized Text courtesy of Crosswire.org, made available in electronic format by Michael Bolsinger.

De Bibl auf Bairisch · Sturmibund · Salzburg · Bairn · Pfingstn 1998 · Hell Sepp
Kontext
Psalm 1
1Wohl dem, der nicht wandelt im Rat der Gottlosen noch tritt auf den Weg Sünder noch sitzt, da die Spötter sitzen, 2sondern hat Lust zum Gesetz des HERRN und redet von seinem Gesetz Tag und Nacht!…
Querverweise
5.Mose 33:29
Wohl dir, Israel! Wer ist dir gleich? O Volk, das du durch den HERRN selig wirst, der deiner Hilfe Schild und das Schwert deines Sieges ist! Deinen Feinden wird's fehlen; aber du wirst auf ihren Höhen einhertreten.

Josua 1:8
Und laß dieses Buch des Gesetzes nicht von deinem Munde kommen, sondern betrachte es Tag und Nacht, auf daß du haltest und tust allerdinge nach dem, was darin geschrieben steht. Alsdann wird es dir gelingen in allem, was du tust, und wirst weise handeln können.

Psalm 5:9
Denn in ihrem Munde ist nichts Gewisses; ihr Inwendiges ist Herzeleid. Ihr Rachen ist ein offenes Grab; denn mit ihren Zungen heucheln sie.

Psalm 5:10
Sprich sie schuldig, Gott, daß sie fallen von ihrem Vornehmen. Stoße sie aus um ihrer großen Übertretungen willen; denn sie sind widerspenstig.

Psalm 10:2
Weil der Gottlose Übermut treibt, muß der Elende leiden; sie hängen sich aneinander und erdenken böse Tücke.

Psalm 17:4
Ich bewahre mich in dem Wort deiner Lippen vor Menschenwerk, vor dem Wege des Mörders.

Psalm 26:4
Ich sitze nicht bei den eitlen Leuten und habe nicht Gemeinschaft mit den Falschen.

Psalm 26:5
Ich hasse die Versammlung der Boshaften und sitze nicht bei den Gottlosen.

Psalm 36:1
Ein Psalm Davids, des Knechtes des HERRN, vorzusingen. Es ist aus Grund meines Herzens von der Gottlosen Wesen gesprochen, daß keine Gottesfurcht bei ihnen ist.

Psalm 73:8
Sie achten alles für nichts und reden übel davon und reden und lästern hoch her.

Psalm 119:104
Dein Wort macht mich klug; darum hasse ich alle falschen Wege.

Sprueche 1:15
mein Kind, wandle den Weg nicht mit ihnen; wehre deinem Fuß vor ihrem Pfad.

Sprueche 1:22
Wie lange wollt ihr Unverständigen unverständig sein und die Spötter Lust zu Spötterei und die Ruchlosen die Lehre hassen?

Sprueche 4:14
Komm nicht auf der Gottlosen Pfad und tritt nicht auf den Weg der Bösen.

Sprueche 19:29
Den Spöttern sind Strafen bereitet, und Schläge auf der Narren Rücken.

Sprueche 21:24
Der stolz und vermessen ist, heißt ein Spötter, der im Zorn Stolz beweist.

Sprueche 24:1
Folge nicht bösen Leuten und wünsche nicht, bei ihnen zu sein;

Sprueche 29:18
Wo keine Weissagung ist, wird das Volk wild und wüst; wohl aber dem, der das Gesetz handhabt!

Jeremia 15:17
Ich habe mich nicht zu den Spöttern gesellt noch mich mit ihnen gefreut, sondern bin allein geblieben vor deiner Hand; denn du hattest mich gefüllt mit deinem Grimm.

Hiob 42:17
Seitenanfang
Seitenanfang