Sprueche 1:22 Wie lange wollt ihr Unverständigen unverständig sein und die Spötter Lust zu Spötterei und die Ruchlosen die Lehre hassen?
Sprueche 1:22
Parallel Verse
Lutherbibel 1912
Wie lange wollt ihr Unverständigen unverständig sein und die Spötter Lust zu Spötterei und die Ruchlosen die Lehre hassen?

Textbibel 1899
Wie lange wollt ihr Einfältigen Einfalt lieben, und wie lange wollen die Spötter Lust zum Spotten haben, und die Thoren Erkenntnis hassen?

Modernisiert Text
Wie lange wollt ihr Albernen albern sein und die Spötter Lust zu Spötterei haben und die Ruchlosen die Lehre hassen?

De Bibl auf Bairisch
Wie lang, Narrn, mechtß enk selbn anliegn, bloed dyrherrödn, gar drauf stolz sein, s Hirn abschalttn, däß nix einkimmt?

King James Bible
How long, ye simple ones, will ye love simplicity? and the scorners delight in their scorning, and fools hate knowledge?

English Revised Version
How long, ye simple ones, will ye love simplicity? and scorners delight them in scorning, and fools hate knowledge?
Biblische Schatzkammer

how

Sprueche 6:9
Wie lange liegst du, Fauler? Wann willst du aufstehen von deinem Schlaf?

2.Mose 10:3
Also gingen Mose und Aaron hinein zu Pharao und sprachen zu ihm: So spricht der HERR, der Hebräer Gott: Wie lange weigerst du dich, dich vor mir zu demütigen, daß du mein Volk lassest, mir zu dienen?

2.Mose 16:28
Da sprach der HERR zu Mose: Wie lange weigert ihr euch, zu halten meine Gebote und Gesetze?

4.Mose 14:27
Wie lange murrt diese böse Gemeinde wider mich? Denn ich habe das Murren der Kinder Israel, das sie wider mich gemurrt haben, gehört.

Matthaeus 17:17
Jesus aber antwortete und sprach: O du ungläubige und verkehrte Art, wie lange soll ich bei euch sein? wie lange soll ich euch dulden? Bringt ihn hierher!

ye simple

Sprueche 7:7
und sah unter den Unverständigen und ward gewahr unter den Kindern eines törichten Jünglings,

Sprueche 9:4-6,16-18
Wer verständig ist, der mache sich hierher!, und zum Narren sprach sie:…

Psalm 94:8
Merket doch, ihr Narren unter dem Volk! Und ihr Toren, wann wollt ihr klug werden?

Matthaeus 9:13
Gehet aber hin und lernet, was das sei: "Ich habe Wohlgefallen an Barmherzigkeit und nicht am Opfer." Ich bin gekommen die Sünder zur Buße zu rufen, und nicht die Gerechten.

Matthaeus 11:29,30
Nehmet auf euch mein Joch und lernet von mir; denn ich bin sanftmütig und von Herzen demütig; so werdet ihr Ruhe finden für eure Seelen.…

Matthaeus 23:37
Jerusalem, Jerusalem, die du tötest die Propheten und steinigst, die zu dir gesandt sind! wie oft habe ich deine Kinder versammeln wollen, wie eine Henne versammelt ihre Küchlein unter ihre Flügel; und ihr habt nicht gewollt!

Lukas 19:42
und sprach: Wenn doch auch du erkenntest zu dieser deiner Zeit, was zu deinem Frieden dient! Aber nun ist's vor deinen Augen verborgen.

Offenbarung 22:17
Und der Geist und die Braut sprechen: Komm! Und wer es hört, der spreche: Komm! Und wen dürstet, der komme; und wer da will, der nehme das Wasser des Lebens umsonst.

the scorners

Sprueche 3:34
Er wird der Spötter spotten; aber den Elenden wird er Gnade geben.

Sprueche 14:6
Der Spötter sucht Weisheit, und findet sie nicht; aber dem Verständigen ist die Erkenntnis leicht.

Sprueche 15:12
Der Spötter liebt den nicht, der ihn straft, und geht nicht zu den Weisen.

Sprueche 19:29
Den Spöttern sind Strafen bereitet, und Schläge auf der Narren Rücken.

Sprueche 21:11
Wenn der Spötter gestraft wird, so werden die Unvernünftigen Weise; und wenn man einen Weisen unterrichtet, so wird er vernünftig.

Hiob 34:7
Wer ist ein solcher Hiob, der da Spötterei trinkt wie Wasser

Psalm 1:1
Wohl dem, der nicht wandelt im Rat der Gottlosen noch tritt auf den Weg Sünder noch sitzt, da die Spötter sitzen,

2.Petrus 3:3
Und wisset aufs erste, daß in den letzten Tagen kommen werden Spötter, die nach ihren eigenen Lüsten wandeln

fools

Sprueche 1:7,29
Des HERRN Furcht ist Anfang der Erkenntnis. Die Ruchlosen verachten Weisheit und Zucht.…

Sprueche 5:12
und sprechen: "Ach, wie habe ich die Zucht gehaßt und wie hat mein Herz die Strafe verschmäht!

Johannes 3:20
Wer arges tut, der haßt das Licht und kommt nicht an das Licht, auf daß seine Werke nicht gestraft werden.

Links
Sprueche 1:22 InterlinearSprueche 1:22 MehrsprachigProverbios 1:22 SpanischProverbes 1:22 FranzösischSprueche 1:22 DeutschSprueche 1:22 ChinesischProverbs 1:22 EnglischBible AppsBible Hub

Lutherbibel 1912

Textbibel des Alten und Neuen Testaments, Emil Kautzsch, Karl Heinrich Weizäcker - 1899

Modernized Text courtesy of Crosswire.org, made available in electronic format by Michael Bolsinger.

De Bibl auf Bairisch · Sturmibund · Salzburg · Bairn · Pfingstn 1998 · Hell Sepp
Kontext
Sprueche 1
21sie ruft in dem Eingang des Tores, vorn unter dem Volk; sie redet ihre Worte in der Stadt: 22Wie lange wollt ihr Unverständigen unverständig sein und die Spötter Lust zu Spötterei und die Ruchlosen die Lehre hassen? 23Kehret euch zu meiner Strafe. Siehe, ich will euch heraussagen meinen Geist und euch meine Worte kundtun.…
Querverweise
Psalm 1:1
Wohl dem, der nicht wandelt im Rat der Gottlosen noch tritt auf den Weg Sünder noch sitzt, da die Spötter sitzen,

Sprueche 1:4
daß die Unverständigen klug und die Jünglinge vernünftig und vorsichtig werden.

Sprueche 1:21
sie ruft in dem Eingang des Tores, vorn unter dem Volk; sie redet ihre Worte in der Stadt:

Sprueche 1:29
Darum, daß sie haßten die Lehre und wollten des HERRN Furcht nicht haben,

Sprueche 1:32
Was die Unverständigen gelüstet, tötet sie, und der Ruchlosen Glück bringt sie um.

Sprueche 5:12
und sprechen: "Ach, wie habe ich die Zucht gehaßt und wie hat mein Herz die Strafe verschmäht!

Sprueche 7:7
und sah unter den Unverständigen und ward gewahr unter den Kindern eines törichten Jünglings,

Sprueche 8:5
Merkt, ihr Unverständigen, auf Klugheit und, ihr Toren, nehmt es zu Herzen!

Sprueche 9:4
Wer verständig ist, der mache sich hierher!, und zum Narren sprach sie:

Sprueche 21:24
Der stolz und vermessen ist, heißt ein Spötter, der im Zorn Stolz beweist.

Sprueche 22:3
Der Kluge sieht das Unglück und verbirgt sich; die Unverständigen gehen hindurch und werden beschädigt.

Jeremia 4:14
So wasche nun, Jerusalem, dein Herz von der Bosheit, auf daß dir geholfen werde. Wie lange wollen bei dir bleiben deine leidigen Gedanken?

Jeremia 13:27
Denn ich habe gesehen deine Ehebrecherei, dein Geilheit, deine freche Hurerei, ja, deine Greuel auf Hügeln und auf Äckern. Weh dir, Jerusalem! Wann wirst du doch endlich rein werden?

Sprueche 1:21
Seitenanfang
Seitenanfang