1.Mose 2:7 Und Gott der HERR machte den Menschen aus einem Erdenkloß, uns blies ihm ein den lebendigen Odem in seine Nase. Und also ward der Mensch eine lebendige Seele.
1.Mose 2:7
Parallel Verse
Lutherbibel 1912
Und Gott der HERR machte den Menschen aus einem Erdenkloß, uns blies ihm ein den lebendigen Odem in seine Nase. Und also ward der Mensch eine lebendige Seele.

Textbibel 1899
da bildete Jahwe Gott den Menschen aus Erde vom Ackerboden und blies in seine Nase Lebensodem; so wurde der Mensch ein lebendiges Wesen.

Modernisiert Text
Und Gott der HERR machte den Menschen aus einem Erdenkloß, und er blies ihm ein den lebendigen Odem in seine Nase. Und also ward der Mensch eine lebendige Seele.

De Bibl auf Bairisch
Und dyr Herrgot, dyr Trechtein, naam aynn Batzn Laim und gmacht önn Menschn und blies iem seinn Löbnsaadem ein; und yso wurd dyr Mensch ayn löbets Wösn.

King James Bible
And the LORD God formed man of the dust of the ground, and breathed into his nostrils the breath of life; and man became a living soul.

English Revised Version
And the LORD God formed man of the dust of the ground, and breathed into his nostrils the breath of life; and man became a living soul.
Biblische Schatzkammer

formed man.

Psalm 100:3
Erkennt, daß der HERR Gott ist! Er hat uns gemacht, und nicht wir selbst, zu seinem Volk und zu Schafen seiner Weide.

Psalm 139:14,15
Ich danke dir dafür, daß ich wunderbar gemacht bin; wunderbar sind deine Werke, und das erkennt meine Seele wohl.…

Jesaja 64:8
Aber nun, HERR, du bist unser Vater; wir sind der Ton, du bist der Töpfer; und wir alle sind deiner Hände Werk.

of the dust.

1.Mose 3:19,23
Im Schweiße deines Angesichts sollst du dein Brot essen, bis daß du wieder zu Erde werdest, davon du genommen bist. Denn du bist Erde und sollst zu Erde werden.…

Hiob 4:19
wie viel mehr die in Lehmhäusern wohnen und auf Erde gegründet sind und werden von Würmern gefressen!

Hiob 33:6
Siehe, ich bin Gottes ebensowohl als du, und aus Lehm bin ich auch gemacht.

Psalm 103:14
Denn er kennt, was für ein Gemächte wir sind; er gedenkt daran, daß wir Staub sind.

Prediger 3:7,20
zerreißen und zunähen, schweigen und reden, …

Prediger 12:7
Denn der Staub muß wieder zu der Erde kommen, wie er gewesen ist, und der Geist wieder zu Gott, der ihn gegeben hat.

Jesaja 64:8
Aber nun, HERR, du bist unser Vater; wir sind der Ton, du bist der Töpfer; und wir alle sind deiner Hände Werk.

Roemer 9:20
Ja, lieber Mensch, wer bist du denn, daß du mit Gott rechten willst? Spricht auch ein Werk zu seinem Meister: Warum machst du mich also?

1.Korinther 15:47
Der erste Mensch ist von der Erde und irdisch; der andere Mensch ist der HERR vom Himmel.

2.Korinther 4:7
Wir haben aber solchen Schatz in irdischen Gefäßen, auf daß die überschwengliche Kraft sei Gottes und nicht von uns.

2.Korinther 5:1
Wir wissen aber, so unser irdisch Haus dieser Hütte zerbrochen wird, daß wir einen Bau haben, von Gott erbauet, ein Haus, nicht mit Händen gemacht, das ewig ist, im Himmel.

and breathed.

Hiob 27:3
solange mein Odem in mir ist und der Hauch von Gott in meiner Nase ist:

Hiob 33:4
Der Geist Gottes hat mich gemacht, und der Odem des Allmächtigen hat mir das Leben gegeben.

Johannes 20:22
Und da er das gesagt hatte, blies er sie an und spricht zu ihnen: Nehmet hin den Heiligen Geist!

Apostelgeschichte 17:25
sein wird auch nicht von Menschenhänden gepflegt, als der jemandes bedürfe, so er selber jedermann Leben und Odem allenthalben gibt.

nostrils.

1.Mose 7:22
Alles, was einen lebendigen Odem hatte auf dem Trockenen, das starb.

Prediger 3:21
Wer weiß, ob der Odem der Menschen aufwärts fahre und der Odem des Viehes abwärts unter die Erde fahre?

Jesaja 2:22
So lasset nun ab von dem Menschen, der Odem in der Nase hat; denn für was ist er zu achten?

a living.

4.Mose 16:22
Sie fielen aber auf ihr Angesicht und sprachen: Ach Gott, der du bist ein Gott der Geister alles Fleisches, wenn ein Mann gesündigt hat, willst du darum über die ganze Gemeinde wüten?

4.Mose 27:16
Der HERR, der Gott der Geister alles Fleisches, wolle einen Mann setzen über die Gemeinde,

Sprueche 20:27
Eine Leuchte des HERRN ist des Menschen Geist; die geht durch alle Kammern des Leibes.

Sacharja 12:1
Dies ist die Last des Wortes vom HERRN über Israel, spricht der HERR, der den Himmel ausbreitet und die Erde gründet und den Odem des Menschen in ihm macht.

1.Korinther 15:45
Wie es geschrieben steht: der erste Mensch, Adam, "ward zu einer lebendigen Seele", und der letzte Adam zum Geist, der da lebendig macht.

Hebraeer 12:9
Und so wir haben unsre leiblichen Väter zu Züchtigern gehabt und sie gescheut, sollten wir denn nicht viel mehr untertan sein dem Vater der Geister, daß wir leben?

Links
1.Mose 2:7 Interlinear1.Mose 2:7 MehrsprachigGénesis 2:7 SpanischGenèse 2:7 Französisch1 Mose 2:7 Deutsch1.Mose 2:7 ChinesischGenesis 2:7 EnglischBible AppsBible Hub

Lutherbibel 1912

Textbibel des Alten und Neuen Testaments, Emil Kautzsch, Karl Heinrich Weizäcker - 1899

Modernized Text courtesy of Crosswire.org, made available in electronic format by Michael Bolsinger.

De Bibl auf Bairisch · Sturmibund · Salzburg · Bairn · Pfingstn 1998 · Hell Sepp
Kontext
1.Mose 2
6Aber ein Nebel ging auf von der Erde und feuchtete alles Land. 7Und Gott der HERR machte den Menschen aus einem Erdenkloß, uns blies ihm ein den lebendigen Odem in seine Nase. Und also ward der Mensch eine lebendige Seele.
Querverweise
1.Korinther 15:45
Wie es geschrieben steht: der erste Mensch, Adam, "ward zu einer lebendigen Seele", und der letzte Adam zum Geist, der da lebendig macht.

1.Korinther 15:47
Der erste Mensch ist von der Erde und irdisch; der andere Mensch ist der HERR vom Himmel.

1.Timotheus 2:13
Denn Adam ist am ersten gemacht, darnach Eva.

1.Mose 2:6
Aber ein Nebel ging auf von der Erde und feuchtete alles Land.

1.Mose 3:19
Im Schweiße deines Angesichts sollst du dein Brot essen, bis daß du wieder zu Erde werdest, davon du genommen bist. Denn du bist Erde und sollst zu Erde werden.

1.Mose 7:22
Alles, was einen lebendigen Odem hatte auf dem Trockenen, das starb.

Hiob 4:19
wie viel mehr die in Lehmhäusern wohnen und auf Erde gegründet sind und werden von Würmern gefressen!

Hiob 33:4
Der Geist Gottes hat mich gemacht, und der Odem des Allmächtigen hat mir das Leben gegeben.

Klagelieder 4:20
Der Gesalbte des HERRN, der unser Trost war, ist gefangen worden, da sie uns verstörten; des wir uns trösteten, wir wollten unter seinem Schatten leben unter den Heiden.

Hesekiel 37:5
So spricht der HERR HERR von diesen Gebeinen: Siehe, ich will einen Odem in euch bringen, daß ihr sollt lebendig werden.

1.Mose 2:6
Seitenanfang
Seitenanfang