Psalm 97:2 Wolken und Dunkel ist um ihn her; Gerechtigkeit und Gericht ist seines Stuhles Festung.
Psalm 97:2
Parallel Verse
Lutherbibel 1912
Wolken und Dunkel ist um ihn her; Gerechtigkeit und Gericht ist seines Stuhles Festung.

Textbibel 1899
Gewölk und Dunkel ist um ihn her; Gerechtigkeit und Recht ist die Grundfeste seines Throns.

Modernisiert Text
Wolken und Dunkel ist um ihn her. Gerechtigkeit und Gericht ist seines Stuhles Festung:

De Bibl auf Bairisch
Einghüllt in Wolkenndunkl, stützt s Recht sein Troon.

King James Bible
Clouds and darkness are round about him: righteousness and judgment are the habitation of his throne.

English Revised Version
Clouds and darkness are round about him: righteousness and judgment are the foundation of his throne.
Biblische Schatzkammer

clouds

Psalm 18:11,12
Sein Gezelt um ihn her war finster und schwarze, dicke Wolken, darin er verborgen war. …

Psalm 77:19
Dein Weg war im Meer und dein Pfad in großen Wassern, und man spürte doch deinen Fuß nicht.

2.Mose 20:21
Also trat das Volk von ferne; aber Mose machte sich hinzu in das Dunkel, darin Gott war.

2.Mose 24:16-18
und die Herrlichkeit des HERRN wohnte auf dem Berge Sinai und deckte ihn mit der Wolke sechs Tage, und er rief Mose am siebenten Tage aus der Wolke.…

5.Mose 4:11,12
Und ihr tratet herzu und standet unten an dem Berge; der Berg brannte aber bis mitten an den Himmel, und war da Finsternis, Wolken und Dunkel.…

1.Koenige 8:10-12
Da aber die Priester aus dem Heiligtum gingen, erfüllte die Wolke das Haus des HERRN,…

Nahum 1:3
Der HERR ist geduldig und von großer Kraft, vor welchem niemand unschuldig ist; er ist der HERR, des Weg in Wetter und Sturm ist und Gewölke der Staub unter seinen Füßen,

Roemer 11:33
O welch eine Tiefe des Reichtums, beides, der Weisheit und Erkenntnis Gottes! Wie gar unbegreiflich sind sein Gerichte und unerforschlich seine Wege!

righteousness

Psalm 45:6,7
Gott, dein Stuhl bleibt immer und ewig; das Zepter deines Reiches ist ein gerades Zepter.…

Psalm 89:14
Gerechtigkeit und Gericht ist deines Stuhles Festung; Gnade und Wahrheit sind vor deinem Angesicht.

Psalm 99:4
Im Reich dieses Königs hat man das Recht lieb. Du gibst Frömmigkeit, du schaffest Gericht und Gerechtigkeit in Jakob.

1.Mose 18:25
Das sei ferne von dir, daß du das tust und tötest den Gerechten mit dem Gottlosen, daß der Gerechte sei gleich wie der Gottlose! Das sei ferne von dir, der du aller Welt Richter bist! Du wirst so nicht richten.

Hebraeer 1:8,9
aber von dem Sohn: "Gott, dein Stuhl währt von Ewigkeit zu Ewigkeit; das Zepter deines Reichs ist ein richtiges Zepter.…

habitation.

Sprueche 16:12
Den Königen ist Unrecht tun ein Greuel; denn durch Gerechtigkeit wird der Thron befestigt.

Links
Psalm 97:2 InterlinearPsalm 97:2 MehrsprachigSalmos 97:2 SpanischPsaume 97:2 FranzösischPsalm 97:2 DeutschPsalm 97:2 ChinesischPsalm 97:2 EnglischBible AppsBible Hub

Lutherbibel 1912

Textbibel des Alten und Neuen Testaments, Emil Kautzsch, Karl Heinrich Weizäcker - 1899

Modernized Text courtesy of Crosswire.org, made available in electronic format by Michael Bolsinger.

De Bibl auf Bairisch · Sturmibund · Salzburg · Bairn · Pfingstn 1998 · Hell Sepp
Kontext
Psalm 97
1Der HERR ist König; des freue sich das Erdreich und seien fröhlich die Inseln, soviel ihrer sind. 2Wolken und Dunkel ist um ihn her; Gerechtigkeit und Gericht ist seines Stuhles Festung. 3Feuer geht vor ihm her und zündet an umher seine Feinde.…
Querverweise
2.Mose 19:9
Und der HERR sprach zu Mose: Siehe, ich will zu dir kommen in einer dicken Wolke, auf daß dies Volk es höre, wenn ich mit dir rede, und glaube dir ewiglich. Und Mose verkündigte dem HERRN die Rede des Volks.

5.Mose 4:8
Und wo ist so ein herrlich Volk, das so gerechte Sitten und Gebote habe wie all dies Gesetz, daß ich euch heutigestages vorlege?

5.Mose 4:11
Und ihr tratet herzu und standet unten an dem Berge; der Berg brannte aber bis mitten an den Himmel, und war da Finsternis, Wolken und Dunkel.

2.Samuel 22:10
Er neigte den Himmel und fuhr herab, und Dunkel war unter seinen Füßen.

1.Koenige 8:12
Da sprach Salomo: Der HERR hat geredet, er wolle im Dunkel wohnen.

Hiob 26:9
Er verhüllt seinen Stuhl und breitet seine Wolken davor.

Psalm 18:9
Er neigte den Himmel und fuhr herab, und Dunkel war unter seinen Füßen.

Psalm 18:11
Sein Gezelt um ihn her war finster und schwarze, dicke Wolken, darin er verborgen war.

Psalm 47:8
Gott ist König über die Heiden; Gott sitzt auf seinem heiligen Stuhl.

Psalm 89:14
Gerechtigkeit und Gericht ist deines Stuhles Festung; Gnade und Wahrheit sind vor deinem Angesicht.

Psalm 94:15
Denn Recht muß doch Recht bleiben, und dem werden alle frommen Herzen zufallen.

Klagelieder 3:44
Du hast dich mit einer Wolke verdeckt, daß kein Gebet hindurch konnte.

Psalm 97:1
Seitenanfang
Seitenanfang