Psalm 45:6 Gott, dein Stuhl bleibt immer und ewig; das Zepter deines Reiches ist ein gerades Zepter.
Psalm 45:6
Parallel Verse
Lutherbibel 1912
Gott, dein Stuhl bleibt immer und ewig; das Zepter deines Reiches ist ein gerades Zepter.

Textbibel 1899
Dein Thron, o Gott, währt immer und ewig, ein gerechtes Scepter ist das Scepter deines Königtums.

Modernisiert Text
Scharf sind deine Pfeile, daß die Völker vor dir niederfallen mitten unter den Feinden des Königs.

De Bibl auf Bairisch
Dein Troon, Erhabner, steet fölsnföst, ist gründdt für d Eebigkeit. Und mit deinn Sepfer herrschst rödlich und gerecht.

King James Bible
Thy throne, O God, is for ever and ever: the sceptre of thy kingdom is a right sceptre.

English Revised Version
Thy throne, O God, is for ever and ever: a sceptre of equity is the sceptre of thy kingdom.
Biblische Schatzkammer

throne

Psalm 89:29,36,37
Ich will ihm ewiglich Samen geben und seinen Stuhl, solange der Himmel währt, erhalten.…

Psalm 93:2
Von Anbeginn steht dein Stuhl fest; du bist ewig.

Psalm 145:13
Dein Reich ist ein ewiges Reich, und deine Herrschaft währet für und für.

Daniel 2:44
Aber zur Zeit solcher Königreiche wird der Gott des Himmels ein Königreich aufrichten, das nimmermehr zerstört wird; und sein Königreich wird auf kein ander Volk kommen. Es wird alle diese Königreiche zermalmen und verstören; aber es selbst wird ewiglich bleiben;

Lukas 1:32,33
Der wird groß sein und ein Sohn des Höchsten genannt werden; und Gott der HERR wird ihm den Stuhl seines Vaters David geben;…

Hebraeer 1:8
aber von dem Sohn: "Gott, dein Stuhl währt von Ewigkeit zu Ewigkeit; das Zepter deines Reichs ist ein richtiges Zepter.

O God

Jesaja 9:6,7
Denn uns ist ein Kind geboren, ein Sohn ist uns gegeben, und die Herrschaft ist auf seiner Schulter; er heißt Wunderbar, Rat, Held, Ewig-Vater Friedefürst;…

Jeremia 23:5,6
Siehe, es kommt die Zeit, spricht der HERR, daß ich dem David ein gerechtes Gewächs erwecken will, und soll ein König sein, der wohl regieren wird und Recht und Gerechtigkeit auf Erden anrichten.…

Johannes 1:1
Im Anfang war das Wort, und das Wort war bei Gott, und Gott war das Wort.

1.Timotheus 3:16
Und kündlich groß ist das gottselige Geheimnis: Gott ist offenbart im Fleisch, gerechtfertigt im Geist, erschienen den Engeln, gepredigt den Heiden, geglaubt von der Welt, aufgenommen in die Herrlichkeit.

the sceptre

Psalm 72:1
Des Salomo. Gott, gib dein Gericht dem König und deine Gerechtigkeit des Königs Sohne,

2.Samuel 23:4
und ist wie das Licht des Morgens, wenn die Sonne aufgeht, am Morgen ohne Wolken, da vom Glanz nach dem Regen das Gras aus der Erde wächst.

Jeremia 33:15,16
In denselben Tagen und zu derselben Zeit will ich dem David ein gerechtes Gewächs aufgehen lassen, und er soll Recht und Gerechtigkeit anrichten auf Erden.…

Offenbarung 19:11
Und ich sah den Himmel aufgetan; und siehe, ein weißes Pferd. Und der daraufsaß, hieß Treu und Wahrhaftig, und er richtet und streitet mit Gerechtigkeit.

Links
Psalm 45:6 InterlinearPsalm 45:6 MehrsprachigSalmos 45:6 SpanischPsaume 45:6 FranzösischPsalm 45:6 DeutschPsalm 45:6 ChinesischPsalm 45:6 EnglischBible AppsBible Hub

Lutherbibel 1912

Textbibel des Alten und Neuen Testaments, Emil Kautzsch, Karl Heinrich Weizäcker - 1899

Modernized Text courtesy of Crosswire.org, made available in electronic format by Michael Bolsinger.

De Bibl auf Bairisch · Sturmibund · Salzburg · Bairn · Pfingstn 1998 · Hell Sepp
Kontext
Psalm 45
5Scharf sind deine Pfeile, daß die Völker vor dir niederfallen; sie dringen ins Herz der Feinde des Königs. 6Gott, dein Stuhl bleibt immer und ewig; das Zepter deines Reiches ist ein gerades Zepter. 7Du liebest die Gerechtigkeit und hassest gottlos Wesen; darum hat dich Gott, dein Gott, gesalbt mit Freudenöl mehr denn deine Gesellen.…
Querverweise
Hebraeer 1:8
aber von dem Sohn: "Gott, dein Stuhl währt von Ewigkeit zu Ewigkeit; das Zepter deines Reichs ist ein richtiges Zepter.

Hebraeer 1:9
Du hast geliebt die Gerechtigkeit und gehaßt die Ungerechtigkeit; darum hat dich, o Gott, gesalbt dein Gott mit dem Öl der Freuden über deine Genossen."

Psalm 2:6
Aber ich habe meinen König eingesetzt auf meinem heiligen Berg Zion.

Psalm 93:2
Von Anbeginn steht dein Stuhl fest; du bist ewig.

Psalm 98:9
vor dem HERRN; denn er kommt das Erdreich zu richten. Er wird den Erdboden richten mit Gerechtigkeit und die Völker mit Recht.

Psalm 110:2
Der HERR wird das Zepter deines Reiches senden aus Zion: "Herrsche unter deinen Feinden!"

Klagelieder 5:19
Aber du, HERR, der du ewiglich bleibst und dein Thron für und für,

Psalm 45:5
Seitenanfang
Seitenanfang