Johannes 1:1 Im Anfang war das Wort, und das Wort war bei Gott, und Gott war das Wort.
Johannes 1:1
Parallel Verse
Lutherbibel 1912
Im Anfang war das Wort, und das Wort war bei Gott, und Gott war das Wort.

Textbibel 1899
Im Anfang war das Wort und das Wort war bei Gott. Und das Wort war Gott,

Modernisiert Text
Im Anfang war das Wort, und das Wort war bei Gott, und Gott war das Wort.

De Bibl auf Bairisch
Eyn n Anfang war s Wort, und s Wort war bei n Herrgot, und s Wort +war dyr Herrgot.

King James Bible
In the beginning was the Word, and the Word was with God, and the Word was God.

English Revised Version
In the beginning was the Word, and the Word was with God, and the Word was God.
Biblische Schatzkammer

the beginning.

1.Mose 1:1
Am Anfang schuf Gott Himmel und Erde.

Sprueche 8:22-31
Der HERR hat mich gehabt im Anfang seiner Wege; ehe er etwas schuf, war ich da.…

Epheser 3:9
und zu erleuchten jedermann, welche da sei die Gemeinschaft des Geheimnisses, das von der Welt her in Gott verborgen gewesen ist, der alle Dinge geschaffen hat durch Jesum Christum,

Kolosser 1:17
Und er ist vor allem, und es besteht alles in ihm.

Hebraeer 1:10
Und: "Du, HERR, hast von Anfang die Erde gegründet, und die Himmel sind deiner Hände Werk.

Hebraeer 7:3
ohne Vater, ohne Mutter, ohne Geschlecht und hat weder Anfang der Tage noch Ende des Lebens: er ist aber verglichen dem Sohn Gottes und bleibt Priester in Ewigkeit.

Hebraeer 13:8
Jesus Christus gestern und heute und derselbe auch in Ewigkeit.

Offenbarung 1:2,8,11
der bezeugt hat das Wort Gottes und das Zeugnis von Jesu Christo, was er gesehen hat.…

Offenbarung 2:8
Und dem Engel der Gemeinde zu Smyrna schreibe: das sagt der Erste und der Letzte, der tot war und ist lebendig geworden:

Offenbarung 21:6
Und er sprach zu mir: Es ist geschehen. Ich bin das A und das O, der Anfang und das Ende. Ich will den Durstigen geben von dem Brunnen des lebendigen Wassers umsonst.

Offenbarung 22:13
Ich bin das A und das O, der Anfang und das Ende, der Erste und der Letzte.

the Word.

Johannes 1:14
Und das Wort ward Fleisch und wohnte unter uns, und wir sahen seine Herrlichkeit, eine Herrlichkeit als des eingeborenen Sohnes vom Vater, voller Gnade und Wahrheit.

1.Johannes 1:1,2
Das da von Anfang war, das wir gehört haben, das wir gesehen haben mit unsern Augen, das wir beschaut haben und unsre Hände betastet haben, vom Wort des Lebens…

1.Johannes 5:7
Denn drei sind, die da zeugen: der Geist und das Wasser und das Blut;

Offenbarung 19:13
Und war angetan mit einem Kleide, das mit Blut besprengt war; und sein Name heißt "das Wort Gottes".

with.

Johannes 1:18
Niemand hat Gott je gesehen; der eingeborene Sohn, der in des Vaters Schoß ist, der hat es uns verkündigt.

Johannes 16:28
Ich bin vom Vater ausgegangen und gekommen in die Welt; wiederum verlasse ich die Welt und gehe zum Vater.

Johannes 17:5
Und nun verkläre mich du, Vater, bei dir selbst mit der Klarheit, die ich bei dir hatte, ehe die Welt war.

Sprueche 8:22-30
Der HERR hat mich gehabt im Anfang seiner Wege; ehe er etwas schuf, war ich da.…

1.Johannes 1:2
und das Leben ist erschienen, und wir haben gesehen und bezeugen und verkündigen euch das Leben, das ewig ist, welches war bei dem Vater und ist uns erschienen:

the Word was.

Johannes 10:30-33
Ich und der Vater sind eins.…

Johannes 20:28
Thomas antwortete und sprach zu ihm: Mein HERR und mein Gott!

Psalm 45:6
Gott, dein Stuhl bleibt immer und ewig; das Zepter deines Reiches ist ein gerades Zepter.

Jesaja 7:14
Darum so wird euch der HERR selbst ein Zeichen geben: Siehe, eine Jungfrau ist schwanger und wird einen Sohn gebären, den wird sie heißen Immanuel.

Jesaja 9:6
Denn uns ist ein Kind geboren, ein Sohn ist uns gegeben, und die Herrschaft ist auf seiner Schulter; er heißt Wunderbar, Rat, Held, Ewig-Vater Friedefürst;

Jesaja 40:9-11
Zion, du Predigerin, steig auf deinen hohen Berg; Jerusalem, du Predigerin, hebe deine Stimme auf mit Macht, hebe auf und fürchte dich nicht; sage den Städten Juda's: Siehe, da ist euer Gott!…

Matthaeus 1:23
Siehe, eine Jungfrau wird schwanger sein und einen Sohn gebären, und sie werden seinen Namen Immanuel heißen, das ist verdolmetscht: Gott mit uns.

Roemer 9:5
welcher auch sind die Väter, und aus welchen Christus herkommt nach dem Fleisch, der da ist Gott über alles, gelobt in Ewigkeit. Amen.

Philipper 2:6
welcher, ob er wohl in göttlicher Gestalt war, hielt er's nicht für einen Raub, Gott gleich sein,

1.Timotheus 3:16
Und kündlich groß ist das gottselige Geheimnis: Gott ist offenbart im Fleisch, gerechtfertigt im Geist, erschienen den Engeln, gepredigt den Heiden, geglaubt von der Welt, aufgenommen in die Herrlichkeit.

Titus 2:13
und warten auf die selige Hoffnung und Erscheinung der Herrlichkeit des großen Gottes und unsers Heilandes, Jesu Christi,

Hebraeer 1:8-13
aber von dem Sohn: "Gott, dein Stuhl währt von Ewigkeit zu Ewigkeit; das Zepter deines Reichs ist ein richtiges Zepter.…

2.Petrus 1:1
Simon Petrus, ein Knecht und Apostel Jesu Christi, denen, die mit uns ebendenselben teuren Glauben überkommen haben in der Gerechtigkeit, die unser Gott gibt und der Heiland Jesus Christus:

*Gr:

1.Johannes 5:7,20
Denn drei sind, die da zeugen: der Geist und das Wasser und das Blut; …

Links
Johannes 1:1 InterlinearJohannes 1:1 MehrsprachigJuan 1:1 SpanischJean 1:1 FranzösischJohannes 1:1 DeutschJohannes 1:1 ChinesischJohn 1:1 EnglischBible AppsBible Hub

Lutherbibel 1912

Textbibel des Alten und Neuen Testaments, Emil Kautzsch, Karl Heinrich Weizäcker - 1899

Modernized Text courtesy of Crosswire.org, made available in electronic format by Michael Bolsinger.

De Bibl auf Bairisch · Sturmibund · Salzburg · Bairn · Pfingstn 1998 · Hell Sepp
Kontext
Johannes 1
1Im Anfang war das Wort, und das Wort war bei Gott, und Gott war das Wort. 2Dasselbe war im Anfang bei Gott.…
Querverweise
1.Mose 1:1
Am Anfang schuf Gott Himmel und Erde.

Sprueche 8:23
Ich bin eingesetzt von Ewigkeit, von Anfang, vor der Erde.

Lukas 24:53
und waren allewege im Tempel, priesen und lobten Gott.

Johannes 1:2
Dasselbe war im Anfang bei Gott.

Johannes 1:14
Und das Wort ward Fleisch und wohnte unter uns, und wir sahen seine Herrlichkeit, eine Herrlichkeit als des eingeborenen Sohnes vom Vater, voller Gnade und Wahrheit.

Johannes 8:58
Jesus sprach zu ihnen: Wahrlich, wahrlich ich sage euch: Ehe denn Abraham ward, bin ich.

Johannes 17:5
Und nun verkläre mich du, Vater, bei dir selbst mit der Klarheit, die ich bei dir hatte, ehe die Welt war.

Roemer 9:5
welcher auch sind die Väter, und aus welchen Christus herkommt nach dem Fleisch, der da ist Gott über alles, gelobt in Ewigkeit. Amen.

Philipper 2:6
welcher, ob er wohl in göttlicher Gestalt war, hielt er's nicht für einen Raub, Gott gleich sein,

Kolosser 1:15
welcher ist das Ebenbild des unsichtbaren Gottes, der Erstgeborene vor allen Kreaturen.

Kolosser 1:17
Und er ist vor allem, und es besteht alles in ihm.

1.Johannes 1:1
Das da von Anfang war, das wir gehört haben, das wir gesehen haben mit unsern Augen, das wir beschaut haben und unsre Hände betastet haben, vom Wort des Lebens

1.Johannes 1:2
und das Leben ist erschienen, und wir haben gesehen und bezeugen und verkündigen euch das Leben, das ewig ist, welches war bei dem Vater und ist uns erschienen:

Offenbarung 19:13
Und war angetan mit einem Kleide, das mit Blut besprengt war; und sein Name heißt "das Wort Gottes".

Lukas 24:53
Seitenanfang
Seitenanfang