Epheser 5:17 Darum werdet nicht unverständig, sondern verständig, was da sei des HERRN Wille.
Epheser 5:17
Parallel Verse
Lutherbibel 1912
Darum werdet nicht unverständig, sondern verständig, was da sei des HERRN Wille.

Textbibel 1899
darum werdet nicht thöricht, sondern sehet ein, was der Wille des Herrn sei.

Modernisiert Text
Darum werdet nicht unverständig, sondern verständig, was da sei des HERRN Wille.

De Bibl auf Bairisch
Seitß drum aau nie unverständdlich, sundern gneusstß is, was dyr Herr will!

King James Bible
Wherefore be ye not unwise, but understanding what the will of the Lord is.

English Revised Version
Wherefore be ye not foolish, but understand what the will of the Lord is.
Biblische Schatzkammer

be.

Epheser 5:15
So sehet nun zu, wie ihr vorsichtig wandelt, nicht als die Unweisen, sondern als die Weisen,

Kolosser 4:5
Wandelt weise gegen die, die draußen sind, und kauft die Zeit aus.

understanding.

5.Mose 4:6
So behaltet's nun und tut es. Denn das wird eure Weisheit und Verstand sein bei allen Völkern, wenn sie hören werden alle diese Gebote, daß sie müssen sagen: Ei, welch weise und verständige Leute sind das und ein herrlich Volk!

1.Koenige 3:9-12
So wollest du deinem Knecht geben ein gehorsames Herz, daß er dein Volk richten möge und verstehen, was gut und böse ist. Denn wer vermag dies dein mächtiges Volk zu richten?…

Hiob 28:28
und sprach zu den Menschen: Siehe, die Furcht des HERRN, das ist Weisheit; und meiden das Böse, das ist Verstand.

Psalm 111:10
Die Furcht des HERRN ist der Weisheit Anfang. Das ist eine feine Klugheit, wer darnach tut, des Lob bleibt ewiglich.

Psalm 119:27
Unterweise mich den Weg deiner Befehle, so will ich reden von deinen Wundern.

Sprueche 2:5
alsdann wirst du die Furcht des HERRN verstehen und Gottes Erkenntnis finden.

Sprueche 14:8
Das ist des Klugen Weisheit, daß er auf seinen Weg merkt; aber der Narren Torheit ist eitel Trug.

Sprueche 23:23
Kaufe Wahrheit, und verkaufe sie nicht, Weisheit, Zucht und Verstand.

Jeremia 4:22
Aber mein Volk ist toll, und sie glauben mir nicht; töricht sind sie und achten's nicht. Weise sind sie genug, Übles zu tun; aber wohltun wollen sie nicht lernen.

Johannes 7:17
So jemand will des Willen tun, der wird innewerden, ob diese Lehre von Gott sei, oder ob ich von mir selbst rede.

Roemer 12:2
Und stellet euch nicht dieser Welt gleich, sondern verändert euch durch die Erneuerung eures Sinnes, auf daß ihr prüfen möget, welches da sei der gute, wohlgefällige und vollkommene Gotteswille.

Kolosser 1:9
Derhalben auch wir von dem Tage an, da wir's gehört haben, hören wir nicht auf, für euch zu beten und zu bitten, daß ihr erfüllt werdet mit Erkenntnis seines Willens in allerlei geistlicher Weisheit und Verständnis,

1.Thessalonicher 4:1-3
Weiter, liebe Brüder, bitten wir euch und ermahnen in dem HERRN Jesus (nach dem ihr von uns empfangen habt, wie ihr solltet wandeln und Gott gefallen), daß ihr immer völliger werdet.…

1.Thessalonicher 5:18
seid dankbar in allen Dingen; denn das ist der Wille Gottes in Christo Jesu an euch.

1.Petrus 4:2
daß er hinfort die noch übrige Zeit im Fleisch nicht der Menschen Lüsten, sondern dem Willen Gottes lebe.

Links
Epheser 5:17 InterlinearEpheser 5:17 MehrsprachigEfesios 5:17 SpanischÉphésiens 5:17 FranzösischEpheser 5:17 DeutschEpheser 5:17 ChinesischEphesians 5:17 EnglischBible AppsBible Hub

Lutherbibel 1912

Textbibel des Alten und Neuen Testaments, Emil Kautzsch, Karl Heinrich Weizäcker - 1899

Modernized Text courtesy of Crosswire.org, made available in electronic format by Michael Bolsinger.

De Bibl auf Bairisch · Sturmibund · Salzburg · Bairn · Pfingstn 1998 · Hell Sepp
Kontext
Epheser 5
16und kaufet die Zeit aus; denn es ist böse Zeit. 17Darum werdet nicht unverständig, sondern verständig, was da sei des HERRN Wille. 18Und saufet euch nicht voll Wein, daraus ein unordentlich Wesen folgt, sondern werdet voll Geistes:…
Querverweise
Roemer 12:2
Und stellet euch nicht dieser Welt gleich, sondern verändert euch durch die Erneuerung eures Sinnes, auf daß ihr prüfen möget, welches da sei der gute, wohlgefällige und vollkommene Gotteswille.

Kolosser 1:9
Derhalben auch wir von dem Tage an, da wir's gehört haben, hören wir nicht auf, für euch zu beten und zu bitten, daß ihr erfüllt werdet mit Erkenntnis seines Willens in allerlei geistlicher Weisheit und Verständnis,

1.Thessalonicher 4:3
Denn das ist der Wille Gottes, eure Heiligung, und daß ihr meidet die Hurerei

Epheser 5:16
Seitenanfang
Seitenanfang