Hiob 28:28 und sprach zu den Menschen: Siehe, die Furcht des HERRN, das ist Weisheit; und meiden das Böse, das ist Verstand.
Hiob 28:28
Parallel Verse
Lutherbibel 1912
und sprach zu den Menschen: Siehe, die Furcht des HERRN, das ist Weisheit; und meiden das Böse, das ist Verstand.

Textbibel 1899
Und zum Menschen sprach er: Siehe, Furcht des Herrn, das ist Weisheit, und das Böse meiden, ist Verstand!

Modernisiert Text
und sprach zum Menschen: Siehe, die Furcht des HERRN, das ist Weisheit, und meiden das Böse, das ist Verstand.

De Bibl auf Bairisch
Zo n Menschn aber spraach yr: 'Ietz wennst önn Trechtein firchtst, und wennst dös Boese bleibn laasst, dann haast ys gneusst!'"

King James Bible
And unto man he said, Behold, the fear of the Lord, that is wisdom; and to depart from evil is understanding.

English Revised Version
And unto man he said, Behold, the fear of the Lord, that is wisdom; and to depart from evil is understanding.
Biblische Schatzkammer

unto man

5.Mose 29:29
Das Geheimnis ist des HERRN, unsers Gottes; was aber offenbart ist, das ist unser und unserer Kinder ewiglich, daß wir tun sollen alle Worte dieses Gesetzes.

Sprueche 8:4,5,26-32
O ihr Männer, ich schreie zu euch und rufe den Leuten.…

fear

5.Mose 4:6
So behaltet's nun und tut es. Denn das wird eure Weisheit und Verstand sein bei allen Völkern, wenn sie hören werden alle diese Gebote, daß sie müssen sagen: Ei, welch weise und verständige Leute sind das und ein herrlich Volk!

Psalm 111:10
Die Furcht des HERRN ist der Weisheit Anfang. Das ist eine feine Klugheit, wer darnach tut, des Lob bleibt ewiglich.

Sprueche 1:7
Des HERRN Furcht ist Anfang der Erkenntnis. Die Ruchlosen verachten Weisheit und Zucht.

Sprueche 9:10
Der Weisheit Anfang ist des HERRN Furcht, und den Heiligen erkennen ist Verstand.

Prediger 12:13
Laßt uns die Hauptsumme alle Lehre hören: Fürchte Gott und halte seine Gebote; denn das gehört allen Menschen zu.

Jakobus 3:13-17
Wer ist weise und klug unter euch? Der erzeige mit seinem guten Wandel seine Werke in der Sanftmut und Weisheit.…

to depart

Psalm 34:14
Laß vom Bösen und tue Gutes; suche Frieden und jage ihm nach.

Sprueche 3:7
Dünke dich nicht, weise zu sein, sondern fürchte den HERRN und weiche vom Bösen.

Sprueche 13:14
Die Lehre des Weisen ist eine Quelle des Lebens, zu meiden die Stricke des Todes.

Sprueche 16:17
Der Frommen Weg meidet das Arge; und wer seinen Weg bewahrt, der erhält sein Leben.

Jesaja 1:16
Waschet, reiniget euch, tut euer böses Wesen von meinen Augen, laßt ab vom Bösen;

2.Timotheus 2:19
Aber der feste Grund Gottes besteht und hat dieses Siegel: Der HERR kennt die seinen; und: Es trete ab von Ungerechtigkeit, wer den Namen Christi nennt.

1.Petrus 3:11
Er wende sich vom Bösen und tue Gutes; er suche Frieden und jage ihm nach.

Links
Hiob 28:28 InterlinearHiob 28:28 MehrsprachigJob 28:28 SpanischJob 28:28 FranzösischHiob 28:28 DeutschHiob 28:28 ChinesischJob 28:28 EnglischBible AppsBible Hub

Lutherbibel 1912

Textbibel des Alten und Neuen Testaments, Emil Kautzsch, Karl Heinrich Weizäcker - 1899

Modernized Text courtesy of Crosswire.org, made available in electronic format by Michael Bolsinger.

De Bibl auf Bairisch · Sturmibund · Salzburg · Bairn · Pfingstn 1998 · Hell Sepp
Kontext
Hiob 28
27da sah er sie und verkündigte sie, bereitete sie und ergründete sie 28und sprach zu den Menschen: Siehe, die Furcht des HERRN, das ist Weisheit; und meiden das Böse, das ist Verstand.
Querverweise
5.Mose 4:6
So behaltet's nun und tut es. Denn das wird eure Weisheit und Verstand sein bei allen Völkern, wenn sie hören werden alle diese Gebote, daß sie müssen sagen: Ei, welch weise und verständige Leute sind das und ein herrlich Volk!

1.Koenige 18:3
Und Ahab rief Obadja, seinen Hofmeister. (Obadja aber fürchtete den HERRN sehr.

Hiob 1:1
Es war ein Mann im Lande Uz, der hieß Hiob. Derselbe war schlecht und recht, gottesfürchtig und mied das Böse.

Hiob 28:12
Wo will man aber die Weisheit finden? und wo ist die Stätte des Verstandes?

Hiob 28:20
Woher kommt denn die Weisheit? und wo ist die Stätte des Verstandes?

Hiob 28:27
da sah er sie und verkündigte sie, bereitete sie und ergründete sie

Psalm 111:10
Die Furcht des HERRN ist der Weisheit Anfang. Das ist eine feine Klugheit, wer darnach tut, des Lob bleibt ewiglich.

Sprueche 1:7
Des HERRN Furcht ist Anfang der Erkenntnis. Die Ruchlosen verachten Weisheit und Zucht.

Sprueche 3:7
Dünke dich nicht, weise zu sein, sondern fürchte den HERRN und weiche vom Bösen.

Sprueche 9:10
Der Weisheit Anfang ist des HERRN Furcht, und den Heiligen erkennen ist Verstand.

Sprueche 14:16
Ein Weiser fürchtet sich und meidet das Arge; ein Narr aber fährt trotzig hindurch.

Prediger 12:13
Laßt uns die Hauptsumme alle Lehre hören: Fürchte Gott und halte seine Gebote; denn das gehört allen Menschen zu.

Hiob 28:27
Seitenanfang
Seitenanfang