Psalm 119:19 Ich bin ein Gast auf Erden; verbirg deine Gebote nicht vor mir.
Psalm 119:19
Parallel Verse
Lutherbibel 1912
Ich bin ein Gast auf Erden; verbirg deine Gebote nicht vor mir.

Textbibel 1899
Ein Gast bin ich auf Erden; verbirg deine Gebote nicht vor mir.

Modernisiert Text
Ich bin ein Gast auf Erden; verbirg deine Gebote nicht vor mir!

De Bibl auf Bairisch
I bin grad ayn Gast auf Erdn. Zaig myr drum eerst recht, wasst habn mechst!

King James Bible
I am a stranger in the earth: hide not thy commandments from me.

English Revised Version
I am a sojourner in the earth: hide not thy commandments from me.
Biblische Schatzkammer

a stranger

Psalm 39:12
Höre mein Gebet, HERR, und vernimm mein Schreien und schweige nicht über meine Tränen; denn ich bin dein Pilger und dein Bürger wie alle meine Väter.

1.Mose 47:9
Jakob sprach: Die Zeit meiner Wallfahrt ist hundertdreißig Jahre; wenig und böse ist die Zeit meines Lebens und langt nicht an die Zeit meiner Väter in ihrer Wallfahrt.

1.Chronik 29:15
Denn wir sind Fremdlinge und Gäste vor dir wie unsre Väter alle. unser Leben auf Erden ist wie ein Schatten, und ist kein Aufhalten.

2.Korinther 5:6
So sind wir denn getrost allezeit und wissen, daß, dieweil wir im Leibe wohnen, so wallen wir ferne vom HERRN;

Hebraeer 11:13-16
Diese alle sind gestorben im Glauben und haben die Verheißung nicht empfangen, sondern sie von ferne gesehen und sich ihrer getröstet und wohl genügen lassen und bekannt, daß sie Gäste und Fremdlinge auf Erden wären.…

1.Petrus 2:11
Liebe Brüder, ich ermahne euch als die Fremdlinge und Pilgrime: enthaltet euch von fleischlichen Lüsten, welche wider die Seele streiten,

hide

Psalm 119:10
Ich suche dich von ganzem Herzen; laß mich nicht abirren von deinen Geboten.

Hiob 39:17
Denn Gott hat ihm die Weisheit genommen und hat ihm keinen Verstand zugeteilt.

Jesaja 63:17
Warum lässest du uns, HERR, irren von deinen Wegen und unser Herz verstocken, daß wir dich nicht fürchten? Kehre wieder um deiner Knechte willen, um der Stämme willen deines Erbes.

Lukas 9:45
Aber das Wort verstanden sie nicht, und es ward vor ihnen verborgen, daß sie es nicht begriffen. Und sie fürchteten sich, ihn zu fragen um dieses Wort.

Lukas 24:45
Da öffnete er ihnen das Verständnis, daß sie die Schrift verstanden,

Links
Psalm 119:19 InterlinearPsalm 119:19 MehrsprachigSalmos 119:19 SpanischPsaume 119:19 FranzösischPsalm 119:19 DeutschPsalm 119:19 ChinesischPsalm 119:19 EnglischBible AppsBible Hub

Lutherbibel 1912

Textbibel des Alten und Neuen Testaments, Emil Kautzsch, Karl Heinrich Weizäcker - 1899

Modernized Text courtesy of Crosswire.org, made available in electronic format by Michael Bolsinger.

De Bibl auf Bairisch · Sturmibund · Salzburg · Bairn · Pfingstn 1998 · Hell Sepp
Kontext
Psalm 119
18Öffne mir die Augen, daß ich sehe die Wunder an deinem Gesetz. 19Ich bin ein Gast auf Erden; verbirg deine Gebote nicht vor mir. 20Meine Seele ist zermalmt vor Verlangen nach deinen Rechten allezeit.…
Querverweise
Hebraeer 11:13
Diese alle sind gestorben im Glauben und haben die Verheißung nicht empfangen, sondern sie von ferne gesehen und sich ihrer getröstet und wohl genügen lassen und bekannt, daß sie Gäste und Fremdlinge auf Erden wären.

1.Mose 23:4
Ich bin ein Fremder und Einwohner bei euch; gebt mir ein Erbbegräbnis bei euch, daß ich meinen Toten begrabe, der vor mir liegt.

1.Mose 47:9
Jakob sprach: Die Zeit meiner Wallfahrt ist hundertdreißig Jahre; wenig und böse ist die Zeit meines Lebens und langt nicht an die Zeit meiner Väter in ihrer Wallfahrt.

3.Mose 25:23
Darum sollt ihr das Land nicht verkaufen für immer; denn das Land ist mein, und ihr seid Fremdlinge und Gäste vor mir.

1.Chronik 29:15
Denn wir sind Fremdlinge und Gäste vor dir wie unsre Väter alle. unser Leben auf Erden ist wie ein Schatten, und ist kein Aufhalten.

Psalm 39:12
Höre mein Gebet, HERR, und vernimm mein Schreien und schweige nicht über meine Tränen; denn ich bin dein Pilger und dein Bürger wie alle meine Väter.

Psalm 119:18
Öffne mir die Augen, daß ich sehe die Wunder an deinem Gesetz.

Psalm 119:54
Deine Rechte sind mein Lied in dem Hause meiner Wallfahrt.

Psalm 119:18
Seitenanfang
Seitenanfang