Jakobus 3:1 Liebe Brüder, unterwinde sich nicht jedermann, Lehrer zu sein, und wisset, daß wir desto mehr Urteil empfangen werden.
Jakobus 3:1
Parallel Verse
Lutherbibel 1912
Liebe Brüder, unterwinde sich nicht jedermann, Lehrer zu sein, und wisset, daß wir desto mehr Urteil empfangen werden.

Textbibel 1899
Tretet nicht so zahlreich als Lehrer auf, meine Brüder; ihr wisset, wir haben nur größere Verantwortung.

Modernisiert Text
Liebe Brüder, unterwinde sich nicht jedermann, Lehrer zu sein; und wisset, daß wir desto mehr Urteil empfangen werden.

De Bibl auf Bairisch
Brüeder, dröngtß enk nit allsand zo n Prödignen vürhin! Dös wisstß y +schoon, däß mit üns Leermaister in n Gricht +strenger abgraitt werd?!

King James Bible
My brethren, be not many masters, knowing that we shall receive the greater condemnation.

English Revised Version
Be not many teachers, my brethren, knowing that we shall receive heavier judgment.
Biblische Schatzkammer

be.

Maleachi 2:12
Aber der HERR wird den, so solches tut, ausrotten aus der Hütte Jakobs, beide, Meister und Schüler, samt dem, der dem HERRN Zebaoth Speisopfer bringt.

Matthaeus 9:11
Da das die Pharisäer sahen, sprachen sie zu seinen Jüngern: Warum isset euer Meister mit den Zöllnern und Sündern?

Matthaeus 10:24
Der Jünger ist nicht über seinen Meister noch der Knecht über den Herrn.

Matthaeus 23:8-10,14
Aber ihr sollt euch nicht Rabbi nennen lassen; denn einer ist euer Meister, Christus; ihr aber seid alle Brüder.…

Johannes 3:10
Jesus antwortete und sprach zu ihm: Bist du ein Meister in Israel und weißt das nicht?

Apostelgeschichte 13:1
Es waren aber zu Antiochien in der Gemeinde Propheten und Lehrer, nämlich Barnabas und Simon, genannt Niger, und Luzius von Kyrene und Manahen, der mit Herodes dem Vierfürsten erzogen war, und Saulus.

Roemer 2:20,21
ein Züchtiger der Törichten, ein Lehrer der Einfältigen, hast die Form, was zu wissen und recht ist, im Gesetz.…

1.Korinther 12:28
Und Gott hat gesetzt in der Gemeinde aufs erste die Apostel, aufs andre die Propheten, aufs dritte die Lehrer, darnach die Wundertäter, darnach die Gaben, gesund zu machen, Helfer, Regierer, mancherlei Sprachen.

Epheser 4:11
Und er hat etliche zu Aposteln gesetzt, etliche aber zu Propheten, etliche zu Evangelisten, etliche zu Hirten und Lehrern,

1.Timotheus 2:7
dazu ich gesetzt bin als Prediger und Apostel (ich sage die Wahrheit in Christo und lüge nicht), als Lehrer der Heiden im Glauben und in der Wahrheit.

2.Timotheus 1:11
für welches ich gesetzt bin als Prediger und Apostel der Heiden.

*Gr:

1.Petrus 5:3
nicht als übers Volk herrschen, sondern werdet Vorbilder der Herde.

knowing.

3.Mose 10:3
Da sprach Mose zu Aaron: Das ist's, was der HERR gesagt hat: Ich erzeige mich heilig an denen, die mir nahe sind, und vor allem Volk erweise ich mich herrlich. Und Aaron schwieg still.

Hesekiel 3:17,18
Du Menschenkind, ich habe dich zum Wächter gesetzt über das Haus Israel; du sollst aus meinem Munde das Wort hören und sie von meinetwegen warnen.…

Hesekiel 33:7-9
Und nun, du Menschenkind, ich habe dich zum Wächter gesetzt über das Haus Israel, wenn du etwas aus meinem Munde hörst, daß du sie von meinetwegen warnen sollst.…

Lukas 6:37
Richtet nicht, so werdet ihr auch nicht gerichtet. Verdammet nicht, so werdet ihr nicht verdammt. Vergebet, so wird euch vergeben.

Lukas 12:47,48
Der Knecht aber, der seines Herrn Willen weiß, und hat sich nicht bereitet, auch nicht nach seinem Willen getan, der wird viel Streiche leiden müssen.…

Lukas 16:2
Und er forderte ihn und sprach zu ihm: Wie höre ich das von dir? Tu Rechnung von deinem Haushalten; denn du kannst hinfort nicht Haushalter sein!

Apostelgeschichte 20:26,27
Darum bezeuge ich euch an diesem heutigen Tage, daß ich rein bin von aller Blut;…

1.Korinther 4:2-5
Nun sucht man nicht mehr an den Haushaltern, denn daß sie treu erfunden werden.…

2.Korinther 5:10
Denn wir müssen alle offenbar werden vor dem Richtstuhl Christi, auf daß ein jeglicher empfange, nach dem er gehandelt hat bei Leibesleben, es sei gut oder böse.

Hebraeer 13:17
Gehorcht euren Lehrern und folgt ihnen; denn sie wachen über eure Seelen, als die da Rechenschaft dafür geben sollen; auf daß sie das mit Freuden tun und nicht mit Seufzen; denn das ist euch nicht gut.

condemnation.

Matthaeus 7:1,2
Richtet nicht, auf daß ihr nicht gerichtet werdet.…

Matthaeus 23:14
Weh euch, Schriftgelehrte und Pharisäer, ihr Heuchler, die ihr der Witwen Häuser fresset und wendet lange Gebete vor! Darum werdet ihr desto mehr Verdammnis empfangen.

1.Korinther 11:29-32
Denn welcher unwürdig isset und trinket, der isset und trinket sich selber zum Gericht, damit, daß er nicht unterscheidet den Leib des HERRN.…

*Gr:

Links
Jakobus 3:1 InterlinearJakobus 3:1 MehrsprachigSantiago 3:1 SpanischJacques 3:1 FranzösischJakobus 3:1 DeutschJakobus 3:1 ChinesischJames 3:1 EnglischBible AppsBible Hub

Lutherbibel 1912

Textbibel des Alten und Neuen Testaments, Emil Kautzsch, Karl Heinrich Weizäcker - 1899

Modernized Text courtesy of Crosswire.org, made available in electronic format by Michael Bolsinger.

De Bibl auf Bairisch · Sturmibund · Salzburg · Bairn · Pfingstn 1998 · Hell Sepp
Kontext
Jakobus 3
1Liebe Brüder, unterwinde sich nicht jedermann, Lehrer zu sein, und wisset, daß wir desto mehr Urteil empfangen werden. 2Denn wir fehlen alle mannigfaltig. Wer aber auch in keinem Wort fehlt, der ist ein vollkommener Mann und kann auch den ganzen Leib im Zaum halten.…
Querverweise
Matthaeus 23:8
Aber ihr sollt euch nicht Rabbi nennen lassen; denn einer ist euer Meister, Christus; ihr aber seid alle Brüder.

Apostelgeschichte 13:1
Es waren aber zu Antiochien in der Gemeinde Propheten und Lehrer, nämlich Barnabas und Simon, genannt Niger, und Luzius von Kyrene und Manahen, der mit Herodes dem Vierfürsten erzogen war, und Saulus.

Roemer 2:20
ein Züchtiger der Törichten, ein Lehrer der Einfältigen, hast die Form, was zu wissen und recht ist, im Gesetz.

1.Timotheus 1:7
wollen der Schrift Meister sein, und verstehen nicht, was sie sagen oder was sie setzen.

Jakobus 1:16
Irret nicht, liebe Brüder.

Jakobus 1:19
Darum, liebe Brüder, ein jeglicher Mensch sei schnell, zu hören, langsam aber, zu reden, und langsam zum Zorn.

Jakobus 3:10
Aus einem Munde geht Loben und Fluchen. Es soll nicht, liebe Brüder, also sein.

Jakobus 2:26
Seitenanfang
Seitenanfang