Psalm 139:6 Solche Erkenntnis ist mir zu wunderbar und zu hoch; ich kann sie nicht begreifen.
Psalm 139:6
Parallel Verse
Lutherbibel 1912
Solche Erkenntnis ist mir zu wunderbar und zu hoch; ich kann sie nicht begreifen.

Textbibel 1899
Die Erkenntnis ist mir zu wunderbar, zu hoch - ich werde ihrer nicht mächtig!

Modernisiert Text
Solche Erkenntnis ist mir zu wunderlich und zu hoch; ich kann's nicht begreifen.

De Bibl auf Bairisch
Dös allss z begreiffen, ist ainfach z hooh mir.

King James Bible
Such knowledge is too wonderful for me; it is high, I cannot attain unto it.

English Revised Version
Such knowledge is too wonderful for me; it is high, I cannot attain unto it.
Biblische Schatzkammer

knowledge

Psalm 40:5
HERR, mein Gott, groß sind deine Wunder und deine Gedanken, die du an uns beweisest. Dir ist nichts gleich. Ich will sie verkündigen und davon sagen; aber sie sind nicht zu zählen.

Psalm 13:1
Ein Psalm Davids, vorzusingen. HERR, wie lange willst du mein so gar vergessen? Wie lange verbirgst du dein Antlitz vor mir?

Hiob 11:7-9
Meinst du, daß du wissest, was Gott weiß, und wollest es so vollkommen treffen wie der Allmächtige?…

Hiob 26:14
Siehe, also geht sein Tun, und nur ein geringes Wörtlein davon haben wir vernommen. Wer will aber den Donner seiner Macht verstehen?

Hiob 42:3
Wer ist der, der den Ratschluß verhüllt mit Unverstand? Darum bekenne ich, daß ich habe unweise geredet, was mir zu hoch ist und ich nicht verstehe.

Sprueche 30:2-4
Denn ich bin der allernärrischste, und Menschenverstand ist nicht bei mir;…

Roemer 11:33
O welch eine Tiefe des Reichtums, beides, der Weisheit und Erkenntnis Gottes! Wie gar unbegreiflich sind sein Gerichte und unerforschlich seine Wege!

Links
Psalm 139:6 InterlinearPsalm 139:6 MehrsprachigSalmos 139:6 SpanischPsaume 139:6 FranzösischPsalm 139:6 DeutschPsalm 139:6 ChinesischPsalm 139:6 EnglischBible AppsBible Hub

Lutherbibel 1912

Textbibel des Alten und Neuen Testaments, Emil Kautzsch, Karl Heinrich Weizäcker - 1899

Modernized Text courtesy of Crosswire.org, made available in electronic format by Michael Bolsinger.

De Bibl auf Bairisch · Sturmibund · Salzburg · Bairn · Pfingstn 1998 · Hell Sepp
Kontext
Psalm 139
5Von allen Seiten umgibst du mich und hältst deine Hand über mir. 6Solche Erkenntnis ist mir zu wunderbar und zu hoch; ich kann sie nicht begreifen. 7Wo soll ich hin gehen vor deinem Geist, und wo soll ich hin fliehen vor deinem Angesicht?…
Querverweise
Roemer 11:33
O welch eine Tiefe des Reichtums, beides, der Weisheit und Erkenntnis Gottes! Wie gar unbegreiflich sind sein Gerichte und unerforschlich seine Wege!

Hiob 42:3
Wer ist der, der den Ratschluß verhüllt mit Unverstand? Darum bekenne ich, daß ich habe unweise geredet, was mir zu hoch ist und ich nicht verstehe.

Psalm 19:12
Wer kann merken, wie oft er fehlet? Verzeihe mir die verborgenen Fehle!

Psalm 131:1
Ein Lied Davids im höhern Chor. HERR, mein Herz ist nicht hoffärtig, und meine Augen sind nicht stolz; ich wandle nicht in großen Dingen, die mir zu hoch sind.

Psalm 139:5
Seitenanfang
Seitenanfang