2.Thessalonicher 2:10 und mit allerlei Verführung zur Ungerechtigkeit unter denen, die verloren werden, dafür daß sie die Liebe zur Wahrheit nicht haben angenommen, auf daß sie selig würden.
2.Thessalonicher 2:10
Parallel Verse
Lutherbibel 1912
und mit allerlei Verführung zur Ungerechtigkeit unter denen, die verloren werden, dafür daß sie die Liebe zur Wahrheit nicht haben angenommen, auf daß sie selig würden.

Textbibel 1899
lauter Trug der Ungerechtigkeit für die Verlorenen, darum daß sie die Liebe der Wahrheit nicht angenommen haben zu ihrer Rettung.

Modernisiert Text
und mit allerlei Verführung zur Ungerechtigkeit unter denen, die verloren werden, dafür, daß sie die Liebe zur Wahrheit nicht haben angenommen, daß sie selig würden.

De Bibl auf Bairisch
Er gaat die betriegn und zo n Unrecht verlaittn, wo verloorngeend. Und verloorn geend s, weil s nit in Lieb dö Waaret angnummen habnd, wo s grött wordn wärnd dyrmit.

King James Bible
And with all deceivableness of unrighteousness in them that perish; because they received not the love of the truth, that they might be saved.

English Revised Version
and with all deceit of unrighteousness for them that are perishing; because they received not the love of the truth, that they might be saved.
Biblische Schatzkammer

deceivableness.

Roemer 16:18
Denn solche dienen nicht dem HERRN Jesus Christus, sondern ihrem Bauche; und durch süße Worte und prächtige Reden verführen sie unschuldige Herzen.

2.Korinther 2:17
Denn wir sind nicht, wie die vielen, die das Wort Gottes verfälschen; sondern als aus Lauterkeit und als aus Gott reden wir vor Gott in Christo.

2.Korinther 4:2
sondern meiden auch heimliche Schande und gehen nicht mit Schalkheit um, fälschen auch nicht Gottes Wort; sondern mit Offenbarung der Wahrheit beweisen wir uns wohl an aller Menschen Gewissen vor Gott.

2.Korinther 11:13,15
Denn solche falsche Apostel und trügliche Arbeiter verstellen sich zu Christi Aposteln.…

Epheser 4:14
auf daß wir nicht mehr Kinder seien und uns bewegen und wiegen lassen von allerlei Wind der Lehre durch Schalkheit der Menschen und Täuscherei, womit sie uns erschleichen, uns zu verführen.

2.Petrus 2:18
Denn sie reden stolze Worte, dahinter nichts ist, und reizen durch Unzucht zur fleischlichen Lust diejenigen, die recht entronnen waren denen, die im Irrtum wandeln,

Hebraeer 3:13
sondern ermahnet euch selbst alle Tage, solange es "heute" heißt, daß nicht jemand unter euch verstockt werde durch Betrug der Sünde.

in them.

1.Korinther 1:18
Denn das Wort vom Kreuz ist eine Torheit denen, die verloren werden; uns aber, die wir selig werden ist's eine Gotteskraft.

2.Korinther 2:15
Denn wir sind Gott ein guter Geruch Christi unter denen, die selig werden, und unter denen, die verloren werden:

2.Korinther 4:3
Ist nun unser Evangelium verdeckt, so ist's in denen, die verloren werden, verdeckt;

2.Petrus 2:12
Aber sie sind wie die unvernünftigen Tiere, die von Natur dazu geboren sind, daß sie gefangen und geschlachtet werden, lästern, davon sie nichts wissen, und werden in ihrem verderblichen Wissen umkommen

they received.

Sprueche 1:7
Des HERRN Furcht ist Anfang der Erkenntnis. Die Ruchlosen verachten Weisheit und Zucht.

Sprueche 2:1-6
Mein Kind, so du willst meine Rede annehmen und meine Gebote bei dir behalten,…

Sprueche 4:5,6
Nimm an Weisheit, nimm an Verstand; vergiß nicht und weiche nicht von der Rede meines Mundes.…

Sprueche 8:17
Ich liebe, die mich lieben; und die mich frühe suchen, finden mich.

Matthaeus 13:11
Er antwortete und sprach: Euch ist es gegeben, daß ihr das Geheimnis des Himmelreichs verstehet; diesen aber ist es nicht gegeben.

Johannes 3:19-21
Das ist aber das Gericht, daß das Licht in die Welt gekommen ist, und die Menschen liebten die Finsternis mehr als das Licht; denn ihre Werke waren böse.…

Johannes 8:45-47
Ich aber, weil ich die Wahrheit sage, so glaubet ihr mir nicht.…

Roemer 2:7,8
Preis und Ehre und unvergängliches Wesen denen, die mit Geduld in guten Werken trachten nach dem ewigen Leben;…

Roemer 6:17
Gott sei aber gedankt, daß ihr Knechte der Sünde gewesen seid, aber nun gehorsam geworden von Herzen dem Vorbilde der Lehre, welchem ihr ergeben seid.

1.Korinther 16:22
So jemand den HERRN Jesus Christus nicht liebhat, der sei anathema. Maran atha! (das heißt: der sei verflucht. Unser HERR kommt!)

Jakobus 1:16-18
Irret nicht, liebe Brüder.…

that they.

Johannes 3:17
Denn Gott hat seinen Sohn nicht gesandt in die Welt, daß er die Welt richte, sondern daß die Welt durch ihn selig werde.

Johannes 5:34
Ich aber nehme nicht Zeugnis von Menschen; sondern solches sage ich, auf daß ihr selig werdet.

Roemer 10:1
Liebe Brüder, meines Herzens Wunsch ist, und ich flehe auch zu Gott für Israel, daß sie selig werden.

1.Thessalonicher 2:16
wehren uns, zu predigen den Heiden, damit sie selig würden, auf daß sie ihre Sünden erfüllen allewege; denn der Zorn ist schon über sie gekommen zum Ende hin.

1.Timotheus 2:4
welcher will, daß allen Menschen geholfen werde und sie zur Erkenntnis der Wahrheit kommen.

Links
2.Thessalonicher 2:10 Interlinear2.Thessalonicher 2:10 Mehrsprachig2 Tesalonicenses 2:10 Spanisch2 Thessaloniciens 2:10 Französisch2 Thessalonicher 2:10 Deutsch2.Thessalonicher 2:10 Chinesisch2 Thessalonians 2:10 EnglischBible AppsBible Hub

Lutherbibel 1912

Textbibel des Alten und Neuen Testaments, Emil Kautzsch, Karl Heinrich Weizäcker - 1899

Modernized Text courtesy of Crosswire.org, made available in electronic format by Michael Bolsinger.

De Bibl auf Bairisch · Sturmibund · Salzburg · Bairn · Pfingstn 1998 · Hell Sepp
Kontext
2.Thessalonicher 2
9ihm, dessen Zukunft geschieht nach der Wirkung des Satans mit allerlei lügenhaftigen Kräften und Zeichen und Wundern 10und mit allerlei Verführung zur Ungerechtigkeit unter denen, die verloren werden, dafür daß sie die Liebe zur Wahrheit nicht haben angenommen, auf daß sie selig würden. 11Darum wird ihnen Gott kräftige Irrtümer senden, daß sie glauben der Lüge,…
Querverweise
Sprueche 4:6
Verlaß sie nicht, so wird sie dich bewahren; liebe sie, so wird sie dich behüten.

1.Korinther 1:18
Denn das Wort vom Kreuz ist eine Torheit denen, die verloren werden; uns aber, die wir selig werden ist's eine Gotteskraft.

2.Thessalonicher 2:12
auf daß gerichtet werden alle, die der Wahrheit nicht glauben, sondern haben Lust an der Ungerechtigkeit.

2.Thessalonicher 2:13
Wir aber sollen Gott danken allezeit um euch, von dem HERRN geliebte Brüder, daß euch Gott erwählt hat von Anfang zur Seligkeit, in der Heiligung des Geistes und im Glauben der Wahrheit,

2.Thessalonicher 2:9
Seitenanfang
Seitenanfang