Hohelied 8:14 Flieh, mein Freund, und sei gleich einem Reh oder jungen Hirsch auf den Würzbergen!
Hohelied 8:14
Parallel Verse
Lutherbibel 1912
Flieh, mein Freund, und sei gleich einem Reh oder jungen Hirsch auf den Würzbergen!

Textbibel 1899
Flieh, mein Geliebter, und gleiche der Gazelle oder dem jungen Hirsch auf den Balsambergen.

Modernisiert Text
Fleuch, mein Freund, und sei gleich einem Reh oder jungen Hirsche auf den Würzbergen.

De Bibl auf Bairisch
"O Liebster, ietz rais wie ayn Gäzl, yn n Hirscherl gleich eyn de Kräutterberg obn!"

King James Bible
Make haste, my beloved, and be thou like to a roe or to a young hart upon the mountains of spices.

English Revised Version
Make haste, my beloved, and be thou like to a roe or to a young hart upon the mountains of spices.
Biblische Schatzkammer

make haste

Hohelied 2:17
Bis der Tag kühl wird und die Schatten weichen, kehre um; werde wie ein Reh, mein Freund, oder wie ein junger Hirsch auf den Scheidebergen.

Lukas 19:12
und sprach: Ein Edler zog ferne in ein Land, daß er ein Reich einnähme und dann wiederkäme.

Philipper 1:23
Denn es liegt mir beides hart an: ich habe Lust, abzuscheiden und bei Christo zu sein, was auch viel besser wäre;

Offenbarung 22:17,20
Und der Geist und die Braut sprechen: Komm! Und wer es hört, der spreche: Komm! Und wen dürstet, der komme; und wer da will, der nehme das Wasser des Lebens umsonst.…

Links
Hohelied 8:14 InterlinearHohelied 8:14 MehrsprachigCantares 8:14 SpanischCantique des Cantiqu 8:14 FranzösischHohelied 8:14 DeutschHohelied 8:14 ChinesischSong of Solomon 8:14 EnglischBible AppsBible Hub

Lutherbibel 1912

Textbibel des Alten und Neuen Testaments, Emil Kautzsch, Karl Heinrich Weizäcker - 1899

Modernized Text courtesy of Crosswire.org, made available in electronic format by Michael Bolsinger.

De Bibl auf Bairisch · Sturmibund · Salzburg · Bairn · Pfingstn 1998 · Hell Sepp
Kontext
Hohelied 8
14Flieh, mein Freund, und sei gleich einem Reh oder jungen Hirsch auf den Würzbergen! 1Dies ist die Geschichte Jesaja's, des Sohnes des Amoz, welches er sah von Juda und Jerusalem zur Zeit Usias, Jothams, des Ahas und Hiskia, der Könige Juda's.
Querverweise
5.Mose 12:15
Doch magst du schlachten und Fleisch essen in allen deinen Toren, nach aller Lust deiner Seele, nach dem Segen des HERRN, deines Gottes, den er dir gegeben hat; beide, der Reine und der Unreine, mögen's essen, wie man Reh oder Hirsch ißt.

Hohelied 2:7
Ich beschwöre euch, ihr Töchter Jerusalems, bei den Rehen oder bei den Hinden auf dem Felde, daß ihr meine Freundin nicht aufweckt noch regt, bis es ihr selbst gefällt.

Hohelied 2:9
Mein Freund ist gleich einem Reh oder jungen Hirsch. Siehe, er steht hinter unsrer Wand, sieht durchs Fenster und schaut durchs Gitter.

Hohelied 4:6
Bis der Tag kühl wird und die Schatten weichen, will ich zum Myrrhenberge gehen und zum Weihrauchhügel.

Hohelied 8:13
Seitenanfang
Seitenanfang