Johannes 1:46 Und Nathanael sprach zu ihm: Was kann von Nazareth Gutes kommen? Philippus spricht zu ihm: Komm und sieh es!
Johannes 1:46
Parallel Verse
Lutherbibel 1912
Und Nathanael sprach zu ihm: Was kann von Nazareth Gutes kommen? Philippus spricht zu ihm: Komm und sieh es!

Textbibel 1899
Und Nathanael sagte zu ihm: aus Nazaret, kann da etwas Gutes her sein? Sagt Philippus zu ihm: komm und siehe.

Modernisiert Text
Und Nathanael sprach zu ihm: Was kann von Nazareth Gutes kommen? Philippus spricht zu ihm: Komm und siehe es!

De Bibl auf Bairisch
Daa gaab dyr Nantyheel zrugg: "Sy? Aus Nazerett? +Kan n von dortn öbbs Gscheids kemmen?" Dyr Filips gantwortt iem: "Schau dyr n halt selbn an!"

King James Bible
And Nathanael said unto him, Can there any good thing come out of Nazareth? Philip saith unto him, Come and see.

English Revised Version
And Nathanael said unto him, Can any good thing come out of Nazareth? Philip saith unto him, Come and see.
Biblische Schatzkammer

Can.

Johannes 7:41,42,52
Andere sprachen: Er ist Christus. Etliche aber sprachen: Soll Christus aus Galiläa kommen?…

Lukas 4:28,29
Und sie wurden voll Zorns alle, die in der Schule waren, da sie das hörten,…

Come.

Johannes 4:29
Kommt, seht einen Menschen, der mir gesagt hat alles, was ich getan habe, ob er nicht Christus sei!

Lukas 12:57
Warum richtet ihr aber nicht von euch selber, was recht ist?

1.Thessalonicher 5:21
prüfet aber alles, und das Gute behaltet.

Links
Johannes 1:46 InterlinearJohannes 1:46 MehrsprachigJuan 1:46 SpanischJean 1:46 FranzösischJohannes 1:46 DeutschJohannes 1:46 ChinesischJohn 1:46 EnglischBible AppsBible Hub

Lutherbibel 1912

Textbibel des Alten und Neuen Testaments, Emil Kautzsch, Karl Heinrich Weizäcker - 1899

Modernized Text courtesy of Crosswire.org, made available in electronic format by Michael Bolsinger.

De Bibl auf Bairisch · Sturmibund · Salzburg · Bairn · Pfingstn 1998 · Hell Sepp
Kontext
Johannes 1
45Philippus findet Nathanael und spricht zu ihm: Wir haben den gefunden, von welchem Moses im Gesetz und die Propheten geschrieben haben, Jesum, Joseph's Sohn von Nazareth. 46Und Nathanael sprach zu ihm: Was kann von Nazareth Gutes kommen? Philippus spricht zu ihm: Komm und sieh es! 47Jesus sah Nathanael zu sich kommen und spricht von ihm: Siehe, ein rechter Israeliter, in welchem kein Falsch ist.…
Querverweise
Matthaeus 2:23
und kam und wohnte in der Stadt die da heißt Nazareth; auf das erfüllet würde, was da gesagt ist durch die Propheten: Er soll Nazarenus heißen.

Matthaeus 10:3
Philippus und Bartholomäus; Thomas und Matthäus, der Zöllner; Jakobus, des Alphäus Sohn, Lebbäus, mit dem Zunamen Thaddäus;

Johannes 1:44
Philippus aber war von Bethsaida, aus der Stadt des Andreas und Petrus.

Johannes 1:45
Philippus findet Nathanael und spricht zu ihm: Wir haben den gefunden, von welchem Moses im Gesetz und die Propheten geschrieben haben, Jesum, Joseph's Sohn von Nazareth.

Johannes 6:5
Da hob Jesus seine Augen auf und sieht, daß viel Volks zu ihm kommt, und spricht zu Philippus: Wo kaufen wir Brot, daß diese essen?

Johannes 6:7
Philippus antwortete ihm: Für zweihundert Groschen Brot ist nicht genug unter sie, daß ein jeglicher unter ihnen ein wenig nehme.

Johannes 7:41
Andere sprachen: Er ist Christus. Etliche aber sprachen: Soll Christus aus Galiläa kommen?

Johannes 7:52
Sie antworteten und sprachen zu ihm: Bist du auch ein Galiläer? Forsche und siehe, aus Galiläa steht kein Prophet auf.

Johannes 12:21
Die traten zu Philippus, der von Bethsaida aus Galiläa war, baten ihn und sprachen: Herr, wir wollten Jesum gerne sehen.

Johannes 14:8
Spricht zu ihm Philippus: HERR, zeige uns den Vater, so genügt uns.

Johannes 1:45
Seitenanfang
Seitenanfang