1.Thessalonicher 4:18 So tröstet euch nun mit diesen Worten untereinander.
1.Thessalonicher 4:18
Parallel Verse
Lutherbibel 1912
So tröstet euch nun mit diesen Worten untereinander.

Textbibel 1899
So schöpft euch nun aus diesen Worten Zuspruch für einander.

Modernisiert Text
So tröstet euch nun mit diesen Worten untereinander!

De Bibl auf Bairisch
Mit dene Worter künntß aynander troestn!

King James Bible
Wherefore comfort one another with these words.

English Revised Version
Wherefore comfort one another with these words.
Biblische Schatzkammer

Wherefore.

1.Thessalonicher 5:11,14
Darum ermahnet euch untereinander und bauet einer den andern, wie ihr denn tut.…

Jesaja 40:1,2
Tröstet, tröstet mein Volk! spricht euer Gott;…

Lukas 21:28
Wenn aber dieses anfängt zu geschehen, so sehet auf und erhebet eure Häupter, darum daß sich eure Erlösung naht.

Hebraeer 12:12
Darum richtet wieder auf die lässigen Hände und die müden Kniee

comfort.

Hebraeer 10:24,25
und lasset uns untereinander unser selbst wahrnehmen mit Reizen zur Liebe und guten Werken…

Links
1.Thessalonicher 4:18 Interlinear1.Thessalonicher 4:18 Mehrsprachig1 Tesalonicenses 4:18 Spanisch1 Thessaloniciens 4:18 Französisch1 Thessalonicher 4:18 Deutsch1.Thessalonicher 4:18 Chinesisch1 Thessalonians 4:18 EnglischBible AppsBible Hub

Lutherbibel 1912

Textbibel des Alten und Neuen Testaments, Emil Kautzsch, Karl Heinrich Weizäcker - 1899

Modernized Text courtesy of Crosswire.org, made available in electronic format by Michael Bolsinger.

De Bibl auf Bairisch · Sturmibund · Salzburg · Bairn · Pfingstn 1998 · Hell Sepp
Kontext
1.Thessalonicher 4
17Darnach wir, die wir leben und übrig bleiben, werden zugleich mit ihnen hingerückt werden in den Wolken, dem HERRN entgegen in der Luft, und werden also bei dem HERRN sein allezeit. 18So tröstet euch nun mit diesen Worten untereinander.
Querverweise
1.Thessalonicher 4:17
Darnach wir, die wir leben und übrig bleiben, werden zugleich mit ihnen hingerückt werden in den Wolken, dem HERRN entgegen in der Luft, und werden also bei dem HERRN sein allezeit.

1.Thessalonicher 5:1
Von den Zeiten aber und Stunden, liebe Brüder, ist nicht not euch zu schreiben;

1.Thessalonicher 4:17
Seitenanfang
Seitenanfang