Matthaeus 15:19 Denn aus dem Herzen kommen arge Gedanken: Mord, Ehebruch, Hurerei, Dieberei, falsch Zeugnis, Lästerung.
Matthaeus 15:19
Parallel Verse
Lutherbibel 1912
Denn aus dem Herzen kommen arge Gedanken: Mord, Ehebruch, Hurerei, Dieberei, falsch Zeugnis, Lästerung.

Textbibel 1899
Denn aus dem Herzen kommen hervor böse Gedanken, Mord, Ehebruch, Unzucht, Diebstahl, falsch Zeugnis, Lästerung.

Modernisiert Text
Denn aus dem Herzen kommen arge Gedanken: Mord, Ehebruch, Hurerei, Dieberei, falsche Zeugnisse, Lästerung.

De Bibl auf Bairisch
Denn aus n Hertzn kemmend boese Gedänken, Mord, Eebruch, Unzucht, Diebstaal, falschs Zeugniss und Verleumungen.

King James Bible
For out of the heart proceed evil thoughts, murders, adulteries, fornications, thefts, false witness, blasphemies:

English Revised Version
For out of the heart come forth evil thoughts, murders, adulteries, fornications, thefts, false witness, railings:
Biblische Schatzkammer

out.

1.Mose 6:5
Da aber der HERR sah, daß der Menschen Bosheit groß war auf Erden und alles Dichten und Trachten ihres Herzens nur böse war immerdar,

1.Mose 8:21
Und der HERR roch den lieblichen Geruch und sprach in seinem Herzen: Ich will hinfort nicht mehr die Erde verfluchen um der Menschen willen; denn das Dichten des menschlichen Herzens ist böse von Jugend auf. Und ich will hinfort nicht mehr schlagen alles, was da lebt, wie ich getan habe.

Sprueche 4:23
Behüte dein Herz mit allem Fleiß; denn daraus geht das Leben.

Sprueche 6:14
trachtet allezeit Böses und Verkehrtes in seinem Herzen und richtet Hader an.

Sprueche 22:15
Torheit steckt dem Knaben im Herzen; aber die Rute der Zucht wird sie fern von ihm treiben.

Sprueche 24:9
Des Narren Tücke ist Sünde, und der Spötter ist ein Greuel vor den Leuten.

Jeremia 17:9
Es ist das Herz ein trotzig und verzagtes Ding; wer kann es ergründen?

Markus 7:21-23
denn von innen, aus dem Herzen der Menschen, gehen heraus böse Gedanken; Ehebruch, Hurerei, Mord,…

Roemer 3:10-19
wie denn geschrieben steht: "Da ist nicht, der gerecht sei, auch nicht einer.…

Roemer 7:18
Denn ich weiß, daß in mir, das ist in meinem Fleische, wohnt nichts Gutes. Wollen habe ich wohl, aber vollbringen das Gute finde ich nicht.

Roemer 8:7,8
Denn fleischlich gesinnt sein ist wie eine Feindschaft wider Gott, sintemal das Fleisch dem Gesetz Gottes nicht untertan ist; denn es vermag's auch nicht.…

Galater 5:19-21
Offenbar sind aber die Werke des Fleisches, als da sind: Ehebruch, Hurerei, Unreinigkeit, Unzucht,…

Epheser 2:1-3
Und auch euch, da ihr tot waret durch Übertretungen und Sünden,…

Titus 3:2-6
niemand lästern, nicht hadern, gelinde seien, alle Sanftmütigkeit beweisen gegen alle Menschen.…

evil.

Matthaeus 9:4
Da aber Jesus ihre Gedanken sah, sprach er: Warum denkt ihr so arges in euren Herzen?

Psalm 119:113
Ich hasse die Flattergeister und liebe dein Gesetz.

Jesaja 55:7
Der Gottlose lasse von seinem Wege und der Übeltäter seine Gedanken und bekehre sich zum HERRN, so wird er sich sein erbarmen, und zu unserm Gott, denn bei ihm ist viel Vergebung.

Jesaja 59:7
Ihre Füße laufen zum Bösen, und sie sind schnell, unschuldig Blut zu vergießen; ihre Gedanken sind Unrecht, ihr Weg ist eitel Verderben und Schaden;

Jeremia 4:14
So wasche nun, Jerusalem, dein Herz von der Bosheit, auf daß dir geholfen werde. Wie lange wollen bei dir bleiben deine leidigen Gedanken?

Apostelgeschichte 8:22
Darum tue Buße für diese deine Bosheit und bitte Gott, ob dir vergeben werden möchte die Tücke deines Herzens.

Jakobus 1:13-15
Niemand sage, wenn er versucht wird, daß er von Gott versucht werde. Denn Gott kann nicht versucht werden zum Bösen, und er selbst versucht niemand.…

Links
Matthaeus 15:19 InterlinearMatthaeus 15:19 MehrsprachigMateo 15:19 SpanischMatthieu 15:19 FranzösischMatthaeus 15:19 DeutschMatthaeus 15:19 ChinesischMatthew 15:19 EnglischBible AppsBible Hub

Lutherbibel 1912

Textbibel des Alten und Neuen Testaments, Emil Kautzsch, Karl Heinrich Weizäcker - 1899

Modernized Text courtesy of Crosswire.org, made available in electronic format by Michael Bolsinger.

De Bibl auf Bairisch · Sturmibund · Salzburg · Bairn · Pfingstn 1998 · Hell Sepp
Kontext
Matthaeus 15
18Was aber zum Munde herausgeht, das kommt aus dem Herzen, und das verunreinigt den Menschen. 19Denn aus dem Herzen kommen arge Gedanken: Mord, Ehebruch, Hurerei, Dieberei, falsch Zeugnis, Lästerung. 20Das sind Stücke, die den Menschen verunreinigen. Aber mit ungewaschenen Händen essen verunreinigt den Menschen nicht.
Querverweise
1.Mose 6:5
Da aber der HERR sah, daß der Menschen Bosheit groß war auf Erden und alles Dichten und Trachten ihres Herzens nur böse war immerdar,

4.Mose 22:29
Bileam sprach zur Eselin: Daß du mich höhnest! ach, daß ich jetzt ein Schwert in der Hand hätte, ich wollte dich erwürgen!

Sprueche 4:23
Behüte dein Herz mit allem Fleiß; denn daraus geht das Leben.

Sprueche 24:9
Des Narren Tücke ist Sünde, und der Spötter ist ein Greuel vor den Leuten.

Matthaeus 5:28
Ich aber sage euch: Wer ein Weib ansieht, ihrer zu begehren, der hat schon mit ihr die Ehe gebrochen in seinem Herzen.

Matthaeus 15:20
Das sind Stücke, die den Menschen verunreinigen. Aber mit ungewaschenen Händen essen verunreinigt den Menschen nicht.

Markus 7:21
denn von innen, aus dem Herzen der Menschen, gehen heraus böse Gedanken; Ehebruch, Hurerei, Mord,

Galater 5:19
Offenbar sind aber die Werke des Fleisches, als da sind: Ehebruch, Hurerei, Unreinigkeit, Unzucht,

Matthaeus 15:18
Seitenanfang
Seitenanfang