Jakobus 5:14 ist jemand krank, der rufe zu sich die Ältesten von der Gemeinde, daß sie über ihm beten und salben ihn mit Öl in dem Namen des HERRN.
Jakobus 5:14
Parallel Verse
Lutherbibel 1912
ist jemand krank, der rufe zu sich die Ältesten von der Gemeinde, daß sie über ihm beten und salben ihn mit Öl in dem Namen des HERRN.

Textbibel 1899
Leidet einer unter euch, der bete. Ist einer wohlgemut, der singe Psalmen.

Modernisiert Text
Ist jemand krank, der rufe zu sich die Ältesten von der Gemeinde und lasse sie über sich beten und salben mit Öl in dem Namen des HERRN.

De Bibl auf Bairisch
Ist ains krank von enk? Dann sollt s de Gmainwärt holn; die sollnd s überbettn und in n Herrn seinn Nam mit Öl salbn.

King James Bible
Is any sick among you? let him call for the elders of the church; and let them pray over him, anointing him with oil in the name of the Lord:

English Revised Version
Is any among you sick? let him call for the elders of the church; and let them pray over him, anointing him with oil in the name of the Lord:
Biblische Schatzkammer

for.

Apostelgeschichte 14:23
Und sie ordneten ihnen hin und her Älteste in den Gemeinden, beteten und fasteten und befahlen sie dem HERRN, an den sie gläubig geworden waren.

Apostelgeschichte 15:4
Da sie aber hinkamen gen Jerusalem, wurden sie empfangen von der Gemeinde und von den Aposteln und von den Ältesten. Und sie verkündigten, wieviel Gott mit ihnen getan hatte.

Titus 1:5
Derhalben ließ ich dich in Kreta, daß du solltest vollends ausrichten, was ich gelassen habe, und besetzen die Städte hin und her mit Ältesten, wie ich dir befohlen haben;

pray.

1.Koenige 17:21
Und er maß sich über dem Kinde dreimal und rief den HERRN an und sprach: HERR, mein Gott, laß die Seele dieses Kindes wieder zu ihm kommen!

2.Koenige 4:33
Und er ging hinein und schloß die Tür zu für sie beide und betete zu dem HERRN

2.Koenige 5:11
Da erzürnte Naeman und zog weg und sprach: Ich meinte, er sollte zu mir herauskommen und hertreten und den Namen der HERRN, seines Gottes, anrufen und mit seiner Hand über die Stätte fahren und den Aussatz also abtun.

Apostelgeschichte 9:40
Und da Petrus sie alle hinausgetrieben hatte, kniete er nieder, betete und wandte sich zu dem Leichnam und sprach: Tabea, stehe auf! Und sie tat ihre Augen auf; und da sie Petrus sah, setzte sie sich wieder.

Apostelgeschichte 28:8
Es geschah aber, daß der Vater des Publius am Fieber und an der Ruhr lag. Zu dem ging Paulus hinein und betete und legte die Hand auf ihn und machte ihn gesund.

anointing.

Markus 6:13
und trieben viele Teufel aus und salbten viele Sieche mit Öl und machten sie gesund.

Markus 16:18
Schlangen vertreiben; und so sie etwas Tödliches trinken, wird's ihnen nicht schaden; auf die Kranken werden sie die Hände legen, so wird es besser mit ihnen werden.

Links
Jakobus 5:14 InterlinearJakobus 5:14 MehrsprachigSantiago 5:14 SpanischJacques 5:14 FranzösischJakobus 5:14 DeutschJakobus 5:14 ChinesischJames 5:14 EnglischBible AppsBible Hub

Lutherbibel 1912

Textbibel des Alten und Neuen Testaments, Emil Kautzsch, Karl Heinrich Weizäcker - 1899

Modernized Text courtesy of Crosswire.org, made available in electronic format by Michael Bolsinger.

De Bibl auf Bairisch · Sturmibund · Salzburg · Bairn · Pfingstn 1998 · Hell Sepp
Kontext
Jakobus 5
13Leidet jemand unter euch, der bete; ist jemand gutes Muts, der singe Psalmen. 14ist jemand krank, der rufe zu sich die Ältesten von der Gemeinde, daß sie über ihm beten und salben ihn mit Öl in dem Namen des HERRN. 15Und das Gebet des Glaubens wird dem Kranken helfen, und der HERR wird ihn aufrichten; und so er hat Sünden getan, werden sie ihm vergeben sein.…
Querverweise
Markus 6:13
und trieben viele Teufel aus und salbten viele Sieche mit Öl und machten sie gesund.

Markus 16:18
Schlangen vertreiben; und so sie etwas Tödliches trinken, wird's ihnen nicht schaden; auf die Kranken werden sie die Hände legen, so wird es besser mit ihnen werden.

Apostelgeschichte 11:30
wie sie denn auch taten, und schickten's zu den Ältesten durch die Hand Barnabas und Saulus.

Apostelgeschichte 28:8
Es geschah aber, daß der Vater des Publius am Fieber und an der Ruhr lag. Zu dem ging Paulus hinein und betete und legte die Hand auf ihn und machte ihn gesund.

Jakobus 5:13
Seitenanfang
Seitenanfang