1.Petrus 5:13 Es grüßen euch, die samt euch auserwählt sind zu Babylon, und mein Sohn Markus.
1.Petrus 5:13
Parallel Verse
Lutherbibel 1912
Es grüßen euch, die samt euch auserwählt sind zu Babylon, und mein Sohn Markus.

Textbibel 1899
Es grüßt euch die Miterwählte in Babylon und mein Sohn Marcus.

Modernisiert Text
Es grüßen euch, die samt euch auserwählt sind zu Babylon, und mein Sohn Markus.

De Bibl auf Bairisch
Es grüesst enk de Bäbler Gmain, Mitdyrkoorne wie ös, und mein Sun, dyr Marx.

King James Bible
The church that is at Babylon, elected together with you, saluteth you; and so doth Marcus my son.

English Revised Version
She that is in Babylon, elect together with you, saluteth you; and so doth Mark my son.
Biblische Schatzkammer

at.

Psalm 87:4
Ich will predigen lassen Rahab und Babel, daß sie mich kennen sollen. Siehe, die Philister und Tyrer samt den Mohren werden daselbst geboren.

Offenbarung 17:5
und an ihrer Stirn geschrieben einen Namen, ein Geheimnis: Die große Babylon, die Mutter der Hurerei und aller Greuel auf Erden.

Offenbarung 18:2
Und er schrie aus Macht mit großer Stimme und sprach: Sie ist gefallen, sie ist gefallen, Babylon, die große, und eine Behausung der Teufel geworden und ein Behältnis aller unreinen Geister und ein Behältnis aller unreinen und verhaßten Vögel.

elected.

2.Johannes 1:13
Es grüßen dich die Kinder deiner Schwester, der Auserwählten. Amen.

Marcus.

Apostelgeschichte 12:12,25
Und als er sich besann, kam er vor das Haus Marias, der Mutter des Johannes, der mit dem Zunamen Markus hieß, da viele beieinander waren und beteten.…

Links
1.Petrus 5:13 Interlinear1.Petrus 5:13 Mehrsprachig1 Pedro 5:13 Spanisch1 Pierre 5:13 Französisch1 Petrus 5:13 Deutsch1.Petrus 5:13 Chinesisch1 Peter 5:13 EnglischBible AppsBible Hub

Lutherbibel 1912

Textbibel des Alten und Neuen Testaments, Emil Kautzsch, Karl Heinrich Weizäcker - 1899

Modernized Text courtesy of Crosswire.org, made available in electronic format by Michael Bolsinger.

De Bibl auf Bairisch · Sturmibund · Salzburg · Bairn · Pfingstn 1998 · Hell Sepp
Kontext
1.Petrus 5
12Durch euren treuen Bruder Silvanus (wie ich achte) habe ich euch ein wenig geschrieben, zu ermahnen und zu bezeugen, daß das die rechte Gnade Gottes ist, darin ihr stehet. 13Es grüßen euch, die samt euch auserwählt sind zu Babylon, und mein Sohn Markus. 14Grüßet euch untereinander mit dem Kuß der Liebe. Friede sei mit allen, die in Christo Jesu sind! Amen.
Querverweise
Apostelgeschichte 12:12
Und als er sich besann, kam er vor das Haus Marias, der Mutter des Johannes, der mit dem Zunamen Markus hieß, da viele beieinander waren und beteten.

Apostelgeschichte 12:25
Barnabas aber und Saulus kehrten wieder von Jerusalem, nachdem sie überantwortet hatten die Handreichung, und nahmen mit sich Johannes, mit dem Zunamen Markus.

Apostelgeschichte 15:37
Barnabas aber gab Rat, daß sie mit sich nähmen Johannes, mit dem Zunamen Markus.

Apostelgeschichte 15:39
Und sie kamen scharf aneinander, also daß sie voneinander zogen und Barnabas zu sich nahm Markus und schiffte nach Zypern.

Kolosser 4:10
Es grüßt euch Aristarchus, mein Mitgefangener, und Markus, der Neffe des Barnabas, über welchen ihr etliche Befehle empfangen habt (so er zu euch kommt, nehmt ihn auf!)

Philemon 1:24
Markus, Aristarchus, Demas, Lukas, meine Gehilfen.

2.Johannes 1:1
Der Älteste: der auserwählten Frau und ihren Kindern, die ich liebhabe in der Wahrheit, und nicht allein ich sondern auch alle, die die Wahrheit erkannt haben,

1.Petrus 5:12
Seitenanfang
Seitenanfang