1.Korinther 13:12 Wir sehen jetzt durch einen Spiegel in einem dunkeln Wort; dann aber von Angesicht zu Angesicht. Jetzt erkenne ich's stückweise; dann aber werde ich erkennen, gleichwie ich erkannt bin.
1.Korinther 13:12
Parallel Verse
Lutherbibel 1912
Wir sehen jetzt durch einen Spiegel in einem dunkeln Wort; dann aber von Angesicht zu Angesicht. Jetzt erkenne ich's stückweise; dann aber werde ich erkennen, gleichwie ich erkannt bin.

Textbibel 1899
Jetzt sehen wir im Spiegel nur dunkle Umrisse, dereinst aber geht es von Angesicht zu Angesicht. Jetzt ist mein Erkennen Stückwerk, dereinst werde ich erkennen so ganz, wie ich erkannt bin.

Modernisiert Text
Wir sehen jetzt durch einen Spiegel in einem dunklen Wort, dann aber von Angesicht zu Angesichte. Jetzt erkenne ich's stückweise; dann aber werde ich erkennen, gleichwie ich erkannt bin.

De Bibl auf Bairisch
Ietz seghn myr allss eerst wie in aynn mattn Spiegl; iewet aber seghn myr allss, wie s wirklich ist.

King James Bible
For now we see through a glass, darkly; but then face to face: now I know in part; but then shall I know even as also I am known.

English Revised Version
For now we see in a mirror, darkly; but then face to face: now I know in part; but then shall I know even as also I have been known.
Biblische Schatzkammer

we see.

2.Korinther 3:18
Nun aber spiegelt sich in uns allen des HERRN Klarheit mit aufgedecktem Angesicht, und wir werden verklärt in dasselbe Bild von einer Klarheit zu der andern, als vom HERRN, der der Geist ist.

2.Korinther 5:7
denn wir wandeln im Glauben, und nicht im Schauen.

Philipper 3:12
Nicht, daß ich's schon ergriffen habe oder schon vollkommen sei; ich jage ihm aber nach, ob ich's auch ergreifen möchte, nachdem ich von Christo Jesu ergriffen bin.

Jakobus 1:23
Denn so jemand ist ein Hörer des Worts und nicht ein Täter, der ist gleich einem Mann, der sein leiblich Angesicht im Spiegel beschaut.

darkly.

Richter 14:12-19
Simson aber sprach zu ihnen: Ich will euch ein Rätsel aufgeben. Wenn ihr mir das erratet und trefft diese sieben Tage der Hochzeit, so will ich euch dreißig Hemden geben und dreißig Feierkleider. …

Hesekiel 17:2
Du Menschenkind, lege doch dem Hause Israel ein Rätsel vor und ein Gleichnis

face.

2.Mose 33:11
Der HERR aber redete mit Mose von Angesicht zu Angesicht, wie ein Mann mit seinem Freunde redet. Und wenn er wiederkehrte zum Lager, so wich sein Diener Josua, der Sohn Nuns, der Jüngling, nicht aus der Hütte.

4.Mose 12:8
Mündlich rede ich mit ihm, und er sieht den HERRN in seiner Gestalt, nicht durch dunkle Worte oder Gleichnisse. Warum habt ihr euch denn nicht gefürchtet, wider meinen Knecht Mose zu reden?

Matthaeus 5:8
Selig sind, die reines Herzens sind; denn sie werden Gott schauen.

Matthaeus 18:10
Sehet zu, daß ihr nicht jemand von diesen Kleinen verachtet. Denn ich sage euch: Ihre Engel im Himmel sehen allezeit in das Angesicht meines Vaters im Himmel.

Roemer 8:18
Denn ich halte es dafür, daß dieser Zeit Leiden der Herrlichkeit nicht wert sei, die an uns soll offenbart werden.

1.Johannes 3:2
Meine Lieben, wir sind nun Gottes Kinder; und es ist noch nicht erschienen, was wir sein werden. Wir wissen aber, wenn es erscheinen wird, daß wir ihm gleich sein werden; denn wir werden ihn sehen, wie er ist.

Offenbarung 22:4
und sehen sein Angesicht; und sein Name wird an ihren Stirnen sein.

now.

1.Korinther 13:9,10
Denn unser Wissen ist Stückwerk, und unser Weissagen ist Stückwerk.…

Johannes 10:15
wie mich mein Vater kennt und ich kenne den Vater. Und ich lasse mein Leben für die Schafe.

Links
1.Korinther 13:12 Interlinear1.Korinther 13:12 Mehrsprachig1 Corintios 13:12 Spanisch1 Corinthiens 13:12 Französisch1 Korinther 13:12 Deutsch1.Korinther 13:12 Chinesisch1 Corinthians 13:12 EnglischBible AppsBible Hub

Lutherbibel 1912

Textbibel des Alten und Neuen Testaments, Emil Kautzsch, Karl Heinrich Weizäcker - 1899

Modernized Text courtesy of Crosswire.org, made available in electronic format by Michael Bolsinger.

De Bibl auf Bairisch · Sturmibund · Salzburg · Bairn · Pfingstn 1998 · Hell Sepp
Kontext
1.Korinther 13
11Da ich ein Kind war, da redete ich wie ein Kind und war klug wie ein Kind und hatte kindische Anschläge; da ich aber ein Mann ward, tat ich ab, was kindisch war. 12Wir sehen jetzt durch einen Spiegel in einem dunkeln Wort; dann aber von Angesicht zu Angesicht. Jetzt erkenne ich's stückweise; dann aber werde ich erkennen, gleichwie ich erkannt bin. 13Nun aber bleibt Glaube, Hoffnung, Liebe, diese drei; aber die Liebe ist die größte unter ihnen.
Querverweise
1.Mose 32:30
32:31 Und Jakob hieß die Stätte Pniel; denn ich habe Gott von Angesicht gesehen, und meine Seele ist genesen.

4.Mose 12:8
Mündlich rede ich mit ihm, und er sieht den HERRN in seiner Gestalt, nicht durch dunkle Worte oder Gleichnisse. Warum habt ihr euch denn nicht gefürchtet, wider meinen Knecht Mose zu reden?

Hiob 19:26
Und nachdem diese meine Haut zerschlagen ist, werde ich ohne mein Fleisch Gott sehen.

Hiob 36:26
Siehe Gott ist groß und unbekannt; seiner Jahre Zahl kann niemand erforschen.

1.Korinther 8:3
So aber jemand Gott liebt, der ist von ihm erkannt.

1.Korinther 13:9
Denn unser Wissen ist Stückwerk, und unser Weissagen ist Stückwerk.

1.Korinther 13:11
Da ich ein Kind war, da redete ich wie ein Kind und war klug wie ein Kind und hatte kindische Anschläge; da ich aber ein Mann ward, tat ich ab, was kindisch war.

2.Korinther 3:18
Nun aber spiegelt sich in uns allen des HERRN Klarheit mit aufgedecktem Angesicht, und wir werden verklärt in dasselbe Bild von einer Klarheit zu der andern, als vom HERRN, der der Geist ist.

2.Korinther 5:7
denn wir wandeln im Glauben, und nicht im Schauen.

Philipper 3:12
Nicht, daß ich's schon ergriffen habe oder schon vollkommen sei; ich jage ihm aber nach, ob ich's auch ergreifen möchte, nachdem ich von Christo Jesu ergriffen bin.

Jakobus 1:23
Denn so jemand ist ein Hörer des Worts und nicht ein Täter, der ist gleich einem Mann, der sein leiblich Angesicht im Spiegel beschaut.

1.Johannes 3:2
Meine Lieben, wir sind nun Gottes Kinder; und es ist noch nicht erschienen, was wir sein werden. Wir wissen aber, wenn es erscheinen wird, daß wir ihm gleich sein werden; denn wir werden ihn sehen, wie er ist.

1.Korinther 13:11
Seitenanfang
Seitenanfang