Sprueche 21:1 Des Königs Herz ist in der Hand des HERRN wie Wasserbäche, und er neigt es wohin er will.
Sprueche 21:1
Parallel Verse
Lutherbibel 1912
Des Königs Herz ist in der Hand des HERRN wie Wasserbäche, und er neigt es wohin er will.

Textbibel 1899
Gleich Wasserbächen ist des Königs Herz in der Hand Jahwes; wohin er irgend will, lenkt er es.

Modernisiert Text
Des Königs Herz ist in der Hand des HERRN wie Wasserbäche, und er neiget es, wohin er will.

De Bibl auf Bairisch
Wie ayn Bach ist s Hertz von n Künig, und dyr Trechtein lenkt s waiß wohin.

King James Bible
The king's heart is in the hand of the LORD, as the rivers of water: he turneth it whithersoever he will.

English Revised Version
The king's heart is in the hand of the LORD as the watercourses: he turneth it whithersoever he will.
Biblische Schatzkammer

as

Psalm 74:15
Du lässest quellen Brunnen und Bäche; du läßt versiegen starke Ströme.

Psalm 93:4
Die Wasserwogen im Meer sind groß und brausen mächtig; der HERR aber ist noch größer in der Höhe.

Psalm 114:3,5
Das Meer sah es und floh; der Jordan wandte sich zurück;…

Jesaja 43:19
Denn siehe, ich will ein Neues machen; jetzt soll es aufwachsen, und ihr werdet's erfahren, daß ich Weg in der Wüste mache und Wasserströme in der Einöde,

Jesaja 44:27
der ich spreche zu der Tiefe: Versiege! und zu den Strömen: Vertrocknet!

Offenbarung 16:4,12
Und der dritte Engel goß aus seine Schale in die Wasserströme und in die Wasserbrunnen; und es ward Blut.…

Links
Sprueche 21:1 InterlinearSprueche 21:1 MehrsprachigProverbios 21:1 SpanischProverbes 21:1 FranzösischSprueche 21:1 DeutschSprueche 21:1 ChinesischProverbs 21:1 EnglischBible AppsBible Hub

Lutherbibel 1912

Textbibel des Alten und Neuen Testaments, Emil Kautzsch, Karl Heinrich Weizäcker - 1899

Modernized Text courtesy of Crosswire.org, made available in electronic format by Michael Bolsinger.

De Bibl auf Bairisch · Sturmibund · Salzburg · Bairn · Pfingstn 1998 · Hell Sepp
Kontext
Sprueche 21
1Des Königs Herz ist in der Hand des HERRN wie Wasserbäche, und er neigt es wohin er will. 2Einen jeglichen dünkt sein Weg recht; aber der HERR wägt die Herzen.…
Querverweise
Esra 6:22
und hielten das Fest der ungesäuerten Brote sieben Tage mit Freuden; denn der HERR hatte sie fröhlich gemacht und das Herz des Königs von Assyrien zu ihnen gewandt, daß sie gestärkt würden im Werk am Hause Gottes, der der Gott Israels ist.

Jeremia 39:12
Nimm ihn und laß ihn dir befohlen sein und tu ihm kein Leid; sondern wie er's von dir begehrt, so mache es mit ihm.

Sprueche 20:30
Seitenanfang
Seitenanfang