Jeremia 2:12 Sollte sich doch der Himmel davor entsetzen, erschrecken und sehr erbeben, spricht der HERR.
Jeremia 2:12
Parallel Verse
Lutherbibel 1912
Sollte sich doch der Himmel davor entsetzen, erschrecken und sehr erbeben, spricht der HERR.

Textbibel 1899
Entsetzt euch, ihr Himmel, darob und schaudert, erstarrt über die Maßen! - ist der Spruch Jahwes.

Modernisiert Text
Sollte sich doch der Himmel davor entsetzen, erschrecken und sehr erbeben, spricht der HERR.

De Bibl auf Bairisch
Daa mueß ja non dyr Himml drob dyrschröcken, bibn und zitern!, sait dyr Trechtein.

King James Bible
Be astonished, O ye heavens, at this, and be horribly afraid, be ye very desolate, saith the LORD.

English Revised Version
Be astonished, O ye heavens, at this, and be horribly afraid, be ye very desolate, saith the LORD.
Biblische Schatzkammer

Jeremia 6:19
Du, Erde, höre zu! Siehe, ich will ein Unglück über dies Volk bringen, darum daß sie auf meine Worte nicht achten und mein Gesetz verwerfen.

Jeremia 22:29
O Land, Land, Land, höre des HERRN Wort!

5.Mose 32:1
Merkt auf, ihr Himmel, ich will reden, und die Erde höre die Rede meines Mundes.

Jesaja 1:2
Höret, ihr Himmel! und Erde, nimm zu Ohren! denn der HERR redet: Ich habe Kinder auferzogen und erhöht, und sie sind von mir abgefallen.

Mica 6:2
Höret, ihr Berge, wie der HERR rechten will, und ihr starken Grundfesten der Erde; denn der HERR will mit seinem Volk rechten und will Israel strafen.

Matthaeus 27:45,50-53
Und von der sechsten Stunde an ward eine Finsternis über das ganze Land bis zu der neunten Stunde.…

Links
Jeremia 2:12 InterlinearJeremia 2:12 MehrsprachigJeremías 2:12 SpanischJérémie 2:12 FranzösischJeremia 2:12 DeutschJeremia 2:12 ChinesischJeremiah 2:12 EnglischBible AppsBible Hub

Lutherbibel 1912

Textbibel des Alten und Neuen Testaments, Emil Kautzsch, Karl Heinrich Weizäcker - 1899

Modernized Text courtesy of Crosswire.org, made available in electronic format by Michael Bolsinger.

De Bibl auf Bairisch · Sturmibund · Salzburg · Bairn · Pfingstn 1998 · Hell Sepp
Kontext
Jeremia 2
11Ob die Heiden ihre Götter ändern, wiewohl sie doch nicht Götter sind! Und mein Volk hat doch seine Herrlichkeit verändert um einen unnützen Götzen. 12Sollte sich doch der Himmel davor entsetzen, erschrecken und sehr erbeben, spricht der HERR. 13Denn mein Volk tut eine zwiefache Sünde: mich, die lebendige Quelle, verlassen sie und machen sich hier und da ausgehauenen Brunnen, die doch löcherig sind und kein Wasser geben.
Querverweise
Jesaja 1:2
Höret, ihr Himmel! und Erde, nimm zu Ohren! denn der HERR redet: Ich habe Kinder auferzogen und erhöht, und sie sind von mir abgefallen.

Jeremia 4:23
Ich schaute das Land an, siehe, das war wüst und öde, und den Himmel, und er war finster.

Jeremia 2:11
Seitenanfang
Seitenanfang