2.Mose 40:38 Denn die Wolke des HERRN war des Tages auf der Wohnung, und des Nachts war sie feurig vor den Augen des ganzen Hauses Israel, solange sie reisten.
2.Mose 40:38
Parallel Verse
Lutherbibel 1912
Denn die Wolke des HERRN war des Tages auf der Wohnung, und des Nachts war sie feurig vor den Augen des ganzen Hauses Israel, solange sie reisten.

Textbibel 1899
Denn tagsüber war die Wolke Jahwes über der Wohnung; des Nachts aber war sie feurig vor den Augen des ganzen Hauses Israel während ihres ganzen Zugs.

Modernisiert Text
Denn die Wolke des HERRN war des Tages auf der Wohnung, und des Nachts war sie feurig, vor den Augen des ganzen Hauses Israel, solange sie reiseten.

De Bibl auf Bairisch
Bei n Tag gschwöbt yn n Herrn sein Wolk über n Templzeltt und bei dyr Nacht yn n Herrn sein Feuer. Yso saah s dös gantze Isryheel de gantze Wanderschaft lang.

King James Bible
For the cloud of the LORD was upon the tabernacle by day, and fire was on it by night, in the sight of all the house of Israel, throughout all their journeys.

English Revised Version
For the cloud of the LORD was upon the tabernacle by day, and there was fire therein by night, in the sight of all the house of Israel, throughout all their journeys.
Biblische Schatzkammer

the cloud.

2.Mose 13:21
Und der HERR zog vor ihnen her, des Tages in einer Wolkensäule, daß er den rechten Weg führte, und des Nachts in einer Feuersäule, daß er ihnen leuchtete, zu reisen Tag und Nacht.

4.Mose 9:15
Und des Tages, da die Wohnung aufgerichtet ward, bedeckte sie eine Wolke auf der Hütte des Zeugnisses; und des Abends bis an den Morgen war über der Wohnung eine Gestalt des Feuers.

fire

Psalm 78:14
Er leitete sie des Tages mit einer Wolke und des Nachts mit einem hellen Feuer.

Psalm 105:39
Er breitete eine Wolke aus zur Decke und ein Feuer, des Nachts zu leuchten.

Jesaja 4:5,6
Und der HERR wird schaffen über alle Wohnungen des Berges Zion, und wo man versammelt ist, Wolke und Rauch des Tages, und Feuerglanz, der da brenne, des Nachts. Denn es wird ein Schirm sein über alles, was herrlich ist,…

CONCLUDING REMARKS.

145 years. Moses, having in the Book of Genesis described the creation of the world, the origin of nations, and the peopling of the earth, details in the Book of Exodus the commencement and nature of the Jewish Church and Polity, which has very properly been termed a Theocracy, (from Theos, God, and krateo, to rule,) in which Jehovah appears not merely as their Creator and God, but as their King. Hence this and the following books of Moses are not purely historical; but contain not only laws for the regulation of their moral conduct and the rites and ceremonies of their religious worship, but judicial and political laws relating to government and civl life. The stupendous facts connected with these events, may be clearly perceived by consulting the marginal references; and many of the circumstances are confirmed by the testimony of heathen writers. Numenius, a Pythagorean philosopher, mentioned by Eusebius, speaks of the opposition of the magicians, whom he calls Jannes and Jambres, to the miracles of Moses. Though the names of these magicians are not preserved in the Sacred Text, yet tradition had preserved them in the Jewish records, from which Paul (2 Ti

2.Mose 3:8
und bin herniedergefahren, daß ich sie errette von der Ägypter Hand und sie ausführe aus diesem Lande in ein gutes und weites Land, in ein Land, darin Milch und Honig fließt, an den Ort der Kanaaniter, Hethiter, Amoriter, Pheresiter, Heviter und Jebusiter.

,) undoubtedly quotes. Add to this that many of the notions of the heathen respecting the appearance of the Deity, and their religious institutions and laws, were borrowed from this book; and many of their fables were nothing more than distorted traditions of those events which are here plainly related by Moses.

Links
2.Mose 40:38 Interlinear2.Mose 40:38 MehrsprachigÉxodo 40:38 SpanischExode 40:38 Französisch2 Mose 40:38 Deutsch2.Mose 40:38 ChinesischExodus 40:38 EnglischBible AppsBible Hub

Lutherbibel 1912

Textbibel des Alten und Neuen Testaments, Emil Kautzsch, Karl Heinrich Weizäcker - 1899

Modernized Text courtesy of Crosswire.org, made available in electronic format by Michael Bolsinger.

De Bibl auf Bairisch · Sturmibund · Salzburg · Bairn · Pfingstn 1998 · Hell Sepp
Kontext
2.Mose 40
37Wenn sich aber die Wolke nicht aufhob, so zogen sie nicht bis an den Tag, da sie sich aufhob. 38Denn die Wolke des HERRN war des Tages auf der Wohnung, und des Nachts war sie feurig vor den Augen des ganzen Hauses Israel, solange sie reisten.
Querverweise
2.Mose 13:21
Und der HERR zog vor ihnen her, des Tages in einer Wolkensäule, daß er den rechten Weg führte, und des Nachts in einer Feuersäule, daß er ihnen leuchtete, zu reisen Tag und Nacht.

4.Mose 9:12
und sie sollen nichts davon übriglassen, bis morgen, auch kein Bein daran zerbrechen und sollen's nach aller Weise des Passah halten.

4.Mose 9:15
Und des Tages, da die Wohnung aufgerichtet ward, bedeckte sie eine Wolke auf der Hütte des Zeugnisses; und des Abends bis an den Morgen war über der Wohnung eine Gestalt des Feuers.

Psalm 78:14
Er leitete sie des Tages mit einer Wolke und des Nachts mit einem hellen Feuer.

Psalm 105:39
Er breitete eine Wolke aus zur Decke und ein Feuer, des Nachts zu leuchten.

Jesaja 4:5
Und der HERR wird schaffen über alle Wohnungen des Berges Zion, und wo man versammelt ist, Wolke und Rauch des Tages, und Feuerglanz, der da brenne, des Nachts. Denn es wird ein Schirm sein über alles, was herrlich ist,

2.Mose 40:37
Seitenanfang
Seitenanfang