2.Koenige 8:20 Zu seiner Zeit fielen die Edomiter ab von Juda und machten einen König über sich.
2.Koenige 8:20
Parallel Verse
Lutherbibel 1912
Zu seiner Zeit fielen die Edomiter ab von Juda und machten einen König über sich.

Textbibel 1899
Unter seiner Regierung machten sich die Edomiter von der Obergewalt Judas los und setzten einen König über sich.

Modernisiert Text
Zu seiner Zeit fielen die Edomiter ab von Juda und machten einen König über sich.

De Bibl auf Bairisch
Zo n Joräm seiner Zeit fiel d Roetem von Judau ab und gsötzt selbn aynn Künig ein.

King James Bible
In his days Edom revolted from under the hand of Judah, and made a king over themselves.

English Revised Version
In his days Edom revolted from under the hand of Judah, and made a king over themselves.
Biblische Schatzkammer

Edom

2.Koenige 8:22
Doch blieben die Edomiter abtrünnig von Juda bis auf diesen Tag. Auch fiel zur selben Zeit ab Libna.

2.Koenige 3:9,27
Also zog hin der König Israels, der König Juda's und der König Edoms. Und da sie sieben Tagereisen zogen, hatte das Heer und das Vieh, das unter ihnen war kein Wasser.…

1.Mose 27:40
Von deinem Schwerte wirst du dich nähren und deinem Bruder dienen. Und es wird geschehen, daß du auch ein Herr sein und sein Joch von deinem Halse reißen wirst.

2.Chronik 21:8-10
Zu seiner Zeit fielen die Edomiter ab von Juda und machten über sich einen König. …

made a king

2.Samuel 8:14
und legte Volk in ganz Edom, und ganz Edom war David unterworfen; denn der HERR half David, wo er hin zog.

1.Koenige 22:47
22:48 Und es war kein König in Edom; ein Landpfleger war König.

Links
2.Koenige 8:20 Interlinear2.Koenige 8:20 Mehrsprachig2 Reyes 8:20 Spanisch2 Rois 8:20 Französisch2 Koenige 8:20 Deutsch2.Koenige 8:20 Chinesisch2 Kings 8:20 EnglischBible AppsBible Hub

Lutherbibel 1912

Textbibel des Alten und Neuen Testaments, Emil Kautzsch, Karl Heinrich Weizäcker - 1899

Modernized Text courtesy of Crosswire.org, made available in electronic format by Michael Bolsinger.

De Bibl auf Bairisch · Sturmibund · Salzburg · Bairn · Pfingstn 1998 · Hell Sepp
Kontext
2.Koenige 8
20Zu seiner Zeit fielen die Edomiter ab von Juda und machten einen König über sich. 21Da zog Joram gen Zair und alle Wagen mit ihm und machte sich des Nachts auf und schlug die Edomiter, die um ihn her waren, dazu die Obersten über die Wagen, daß das Volk floh in seine Hütten.…
Querverweise
1.Mose 27:40
Von deinem Schwerte wirst du dich nähren und deinem Bruder dienen. Und es wird geschehen, daß du auch ein Herr sein und sein Joch von deinem Halse reißen wirst.

1.Koenige 22:47
22:48 Und es war kein König in Edom; ein Landpfleger war König.

2.Koenige 3:9
Also zog hin der König Israels, der König Juda's und der König Edoms. Und da sie sieben Tagereisen zogen, hatte das Heer und das Vieh, das unter ihnen war kein Wasser.

2.Koenige 3:26
Da aber der Moabiter König sah, daß ihm der Streit zu stark war, nahm er siebenhundert Mann zu sich, die das Schwert auszogen, durchzubrechen wider den König Edoms; aber sie konnten nicht.

2.Koenige 8:22
Doch blieben die Edomiter abtrünnig von Juda bis auf diesen Tag. Auch fiel zur selben Zeit ab Libna.

2.Koenige 8:19
Seitenanfang
Seitenanfang