5.Mose 32:26 Ich wollte sagen: "Wo sind sie? ich werde ihr Gedächtnis aufheben unter den Menschen",
5.Mose 32:26
Parallel Verse
Lutherbibel 1912
Ich wollte sagen: "Wo sind sie? ich werde ihr Gedächtnis aufheben unter den Menschen",

Textbibel 1899
Ich spräche: Zerstücken will ich sie, will ihr Gedächtnis auslöschen unter den Menschen!

Modernisiert Text
Ich will sagen: Wo sind sie? Ich werde ihr Gedächtnis aufheben unter den Menschen,

De Bibl auf Bairisch
In dyr Taat kännt i sagn: Aus! Wögg mit ien, und niemet innt s!

King James Bible
I said, I would scatter them into corners, I would make the remembrance of them to cease from among men:

English Revised Version
I said, I would scatter them afar, I would make the remembrance of them to cease from among men:
Biblische Schatzkammer

5.Mose 28:25,37,64
Der HERR wird dich vor deinen Feinden schlagen; durch einen Weg wirst du zu ihnen ausziehen, und durch sieben Wege wirst du vor ihnen fliehen und wirst zerstreut werden unter alle Reiche auf Erden.…

3.Mose 26:33,38
Euch aber will ich unter die Heiden streuen, und das Schwert ausziehen hinter euch her, daß euer Land soll wüst sein und eure Städte verstört.…

Jesaja 63:16
Bist du doch unser Vater; denn Abraham weiß von uns nicht, und Israel kennt uns nicht. Du aber, HERR, bist unser Vater und unser Erlöser; von alters her ist das dein Name.

Lukas 21:24
und sie werden fallen durch des Schwertes Schärfe und gefangen geführt werden unter alle Völker; und Jerusalem wird zertreten werden von den Heiden, bis daß der Heiden Zeit erfüllt wird.

Links
5.Mose 32:26 Interlinear5.Mose 32:26 MehrsprachigDeuteronomio 32:26 SpanischDeutéronome 32:26 Französisch5 Mose 32:26 Deutsch5.Mose 32:26 ChinesischDeuteronomy 32:26 EnglischBible AppsBible Hub

Lutherbibel 1912

Textbibel des Alten und Neuen Testaments, Emil Kautzsch, Karl Heinrich Weizäcker - 1899

Modernized Text courtesy of Crosswire.org, made available in electronic format by Michael Bolsinger.

De Bibl auf Bairisch · Sturmibund · Salzburg · Bairn · Pfingstn 1998 · Hell Sepp
Kontext
5.Mose 32
25Auswendig wird sie das Schwert berauben und inwendig der Schrecken, beide, Jünglinge und Jungfrauen, die Säuglinge mit dem grauen Mann. 26Ich wollte sagen: "Wo sind sie? ich werde ihr Gedächtnis aufheben unter den Menschen", 27wenn ich nicht den Zorn der Feinde scheute, daß nicht ihre Feinde stolz würden und möchten sagen: Unsre Macht ist hoch, und der HERR hat nicht solches alles getan.…
Querverweise
5.Mose 4:27
Und der HERR wird euch zerstreuen unter die Völker, und wird euer ein geringer Haufe übrig sein unter den Heiden, dahin euch der HERR treiben wird.

5.Mose 9:14
Laß ab von mir, daß ich sie vertilge und ihren Namen austilge unter dem Himmel; ich will aus dir ein stärkeres uns größeres Volk machen, denn dieses ist.

5.Mose 28:64
Denn der HERR wird dich zerstreuen unter alle Völker von einem Ende der Welt bis ans andere; und wirst daselbst andern Göttern dienen, die du nicht kennst noch deine Väter: Holz und Steinen.

Jesaja 48:11
Um meinetwillen, ja um meinetwillen will ich's tun, daß ich nicht gelästert werde; denn ich will meine Ehre keinem andern lassen.

5.Mose 32:25
Seitenanfang
Seitenanfang