Markus 15:11 Aber die Hohenpriester reizten das Volk, das er ihnen viel lieber den Barabbas losgäbe.
Markus 15:11
Parallel Verse
Lutherbibel 1912
Aber die Hohenpriester reizten das Volk, das er ihnen viel lieber den Barabbas losgäbe.

Textbibel 1899
Die Hohenpriester aber wiegelten die Menge auf, daß er ihnen lieber den Barabbas freigeben solle.

Modernisiert Text
Aber die Hohenpriester reizten das Volk, daß er ihnen viel lieber den Barabbas losgäbe.

De Bibl auf Bairisch
D Oberpriester aber hietnd d Menig aufghötzt, däß s lieber yn n +Bräbbn sein Freilaassung fordernd.

King James Bible
But the chief priests moved the people, that he should rather release Barabbas unto them.

English Revised Version
But the chief priests stirred up the multitude, that he should rather release Barabbas unto them.
Biblische Schatzkammer

Hosea 5:1
So hört nun dies, ihr Priester, und merke auf, du Haus Israel, und nimm zu Ohren, du Haus des Königs! denn es wird eine Strafe über euch gehen, die ihr ein Strick zu Mizpa und ein ausgespanntes Netz zu Thabor geworden seid.

Matthaeus 27:20
Aber die Hohenpriester und die Ältesten überredeten das Volk, daß sie um Barabbas bitten sollten und Jesus umbrächten.

Johannes 18:40
Da schrieen sie wieder allesamt und sprachen: Nicht diesen, sondern Barabbas! Barabbas aber war ein Mörder.

Apostelgeschichte 3:14
Ihr aber verleugnetet den Heiligen und Gerechten und batet, daß man euch den Mörder schenkte;

Links
Markus 15:11 InterlinearMarkus 15:11 MehrsprachigMarcos 15:11 SpanischMarc 15:11 FranzösischMarkus 15:11 DeutschMarkus 15:11 ChinesischMark 15:11 EnglischBible AppsBible Hub

Lutherbibel 1912

Textbibel des Alten und Neuen Testaments, Emil Kautzsch, Karl Heinrich Weizäcker - 1899

Modernized Text courtesy of Crosswire.org, made available in electronic format by Michael Bolsinger.

De Bibl auf Bairisch · Sturmibund · Salzburg · Bairn · Pfingstn 1998 · Hell Sepp
Kontext
Markus 15
10Denn er wußte, daß ihn die Hohenpriester aus Neid überantwortet hatten. 11Aber die Hohenpriester reizten das Volk, das er ihnen viel lieber den Barabbas losgäbe.
Querverweise
Markus 15:10
Denn er wußte, daß ihn die Hohenpriester aus Neid überantwortet hatten.

Markus 15:12
Pilatus aber antwortete wiederum und sprach zu ihnen: Was wollt ihr denn, daß ich tue dem, den ihr beschuldigt, er sei der König der Juden?

Apostelgeschichte 3:14
Ihr aber verleugnetet den Heiligen und Gerechten und batet, daß man euch den Mörder schenkte;

Markus 15:10
Seitenanfang
Seitenanfang