2.Mose 38:24 Alles Gold, das verarbeitet ist in diesem ganzen Werk des Heiligtums, das zum Webeopfer gegeben ward, ist neunundzwanzig Zentner siebenhundertunddreißig Lot nach dem Lot des Heiligtums.
2.Mose 38:24
Parallel Verse
Lutherbibel 1912
Alles Gold, das verarbeitet ist in diesem ganzen Werk des Heiligtums, das zum Webeopfer gegeben ward, ist neunundzwanzig Zentner siebenhundertunddreißig Lot nach dem Lot des Heiligtums.

Textbibel 1899
Anlangend das gesamte Gold, das bei der Anfertigung verarbeitet wurde, bei allen Arbeiten zur Anfertigung des Heiligtums, so betrug das als Weihegabe gespendete Gold 29 Talente und 730 Sekel heiliges Gewicht;

Modernisiert Text
Alles Gold, das verarbeitet ist in diesem ganzen Werk des Heiligtums, das zur Webe gegeben ward, ist neunundzwanzig Zentner, siebenhundertunddreißig Sekel nach dem Sekel des Heiligtums.

De Bibl auf Bairisch
Dös Gold, wo d Leut gspenddt hietnd und wo myn für dös gantze Heiligtuem gabraucht, wog tausetzwai Tegerwich.

King James Bible
All the gold that was occupied for the work in all the work of the holy place, even the gold of the offering, was twenty and nine talents, and seven hundred and thirty shekels, after the shekel of the sanctuary.

English Revised Version
All the gold that was used for the work in all the work of the sanctuary, even the gold of the offering, was twenty and nine talents, and seven hundred and thirty shekels, after the shekel of the sanctuary.
Biblische Schatzkammer

all the gold.

730 shekels of gold, will be

198,347l.

12s.

6d. The value of the silver contributed by

603,550 Israelites, at half a shekel, or

1s.6d. per man, will amount of

45,266l.5s. The value of the

70 talents,

2400 shekels of brass, will be

513l.17s. The gold weighed

4245 pounds, the silver,

14,603 pounds, and the brass,

10,277 pounds, troy weight. The total value of all the gold, silver, and brass, will consequently amount to

244,127l.14s.6d.; and the total weight of these three metals will amount to

29,124 pounds troy, which reduced to avoirdupois weight, is equal to fourteen tons,

226 pounds!--It may, perhaps, seem difficult to imagine how the Israelites should be possessed of so much wealth in the desert; but it should be remembered, that their ancestors were opulent men before they came into Egypt; that they were further enriched by the spoils of the Egyptians and Amalekites; and that it is probable, they traded with the neighbouring nations who bordered on the wilderness. There appear to be three reasons why so much riches should have been employed in the construction of the tabernacle. To impress the people's minds with the glory and dignity of the Divine Majesty, and the importance of his service. To take out of their hands the occasion of covetousness. To prevent pride and vain glory, by leading them to give up to the divine service even the ornaments of their persons.

1.Chronik 22:14-16
Siehe ich habe in meiner Mühsal geschafft zum Hause des HERRN hunderttausend Zentner Gold und tausendmal tausend Zentner Silber, dazu Erz und Eisen ohne Zahl; denn es ist zu viel. Auch Holz und Steine habe ich zugerichtet; des magst du noch mehr machen.…

1.Chronik 29:2-7
Ich aber habe aus allen meinen Kräften zugerichtet zum Hause Gottes Gold zu goldenem, Silber zu silbernem, Erz zu erhernem, Eisen zu eisernem, Holz zu hölzernem Geräte, Onyxsteine und eingefaßte Steine, Rubine und bunte Steine und allerlei Edelsteine und Marmelsteine die Menge.…

Haggai 2:8
Denn mein ist Silber und Gold, spricht der HERR Zebaoth.

offering

2.Mose 25:2
Sage den Kindern Israel, daß sie mir ein Hebopfer geben; und nehmt dasselbe von jedermann, der es willig gibt.

2.Mose 29:24
und lege alles auf die Hände Aarons und seiner Söhne und webe es dem HERRN.

2.Mose 35:22
Es brachten aber beide, Mann und Weib, wer's willig tat, Spangen, Ohrringe, Ringe und Geschmeide und allerlei goldenes Gerät. Dazu brachte jedermann Gold zum Webeopfer dem HERRN.

the shekel

2.Mose 30:13,14,24
Es soll aber ein jeglicher, der in der Zahl ist, einen halben Silberling geben nach dem Lot des Heiligtums (ein Lot hat zwanzig Gera). Solcher halber Silberling soll das Hebopfer des HERRN sein.…

3.Mose 5:15
Wenn sich jemand vergreift, daß er es versieht und sich versündigt an dem, das dem HERRN geweiht ist, soll er ein Schuldopfer dem HERRN bringen, einen Widder ohne Fehl von der Herde, der zwei Silberlinge wert sei nach dem Lot des Heiligtums, zum Schuldopfer.

3.Mose 27:3,25
so soll dies eine Schätzung sein: ein Mannsbild, zwanzig Jahre alt bis ins sechzigste Jahr, sollst du schätzen auf fünfzig Silberlinge nach dem Lot des Heiligtums, …

4.Mose 3:47
sollst du je fünf Silberlinge nehmen von Haupt zu Haupt nach dem Lot des Heiligtums (zwanzig Gera hat ein Lot)

4.Mose 18:16
Sie sollen's aber lösen, wenn's einen Monat alt ist; und sollst es zu lösen geben um Geld, um fünf Silberlinge nach dem Lot des Heiligtums, das hat zwanzig Gera.

Links
2.Mose 38:24 Interlinear2.Mose 38:24 MehrsprachigÉxodo 38:24 SpanischExode 38:24 Französisch2 Mose 38:24 Deutsch2.Mose 38:24 ChinesischExodus 38:24 EnglischBible AppsBible Hub

Lutherbibel 1912

Textbibel des Alten und Neuen Testaments, Emil Kautzsch, Karl Heinrich Weizäcker - 1899

Modernized Text courtesy of Crosswire.org, made available in electronic format by Michael Bolsinger.

De Bibl auf Bairisch · Sturmibund · Salzburg · Bairn · Pfingstn 1998 · Hell Sepp
Kontext
2.Mose 38
23und mit ihm Oholiab, der Sohn Ahisamachs, vom Stamme Dan, ein Meister zu schneiden, zu wirken und zu sticken mit blauem und rotem Purpur, Scharlach und weißer Leinwand. 24Alles Gold, das verarbeitet ist in diesem ganzen Werk des Heiligtums, das zum Webeopfer gegeben ward, ist neunundzwanzig Zentner siebenhundertunddreißig Lot nach dem Lot des Heiligtums. 25Des Silbers aber, das von der Gemeinde kam, war hundert Zentner tausendsiebenhundertfünfzig Lot nach dem Lot des Heiligtums:…
Querverweise
2.Mose 30:13
Es soll aber ein jeglicher, der in der Zahl ist, einen halben Silberling geben nach dem Lot des Heiligtums (ein Lot hat zwanzig Gera). Solcher halber Silberling soll das Hebopfer des HERRN sein.

3.Mose 27:25
Alle Schätzung soll geschehen nach dem Lot des Heiligtums; ein Lot aber hat zwanzig Gera.

4.Mose 3:47
sollst du je fünf Silberlinge nehmen von Haupt zu Haupt nach dem Lot des Heiligtums (zwanzig Gera hat ein Lot)

4.Mose 18:16
Sie sollen's aber lösen, wenn's einen Monat alt ist; und sollst es zu lösen geben um Geld, um fünf Silberlinge nach dem Lot des Heiligtums, das hat zwanzig Gera.

2.Mose 38:23
Seitenanfang
Seitenanfang